Montag, 1. Februar 2010

Steter Tropfen höhlt den Stein

Öffentliche Anhörung zur EU-Drogenpolitik- Encod ist Mitveranstalter

Ideen für eine Alternative Drogenpolitik haben wenig Aussicht auf Erfolg, wenn sie von den Verantwortlichen weder wahr noch für ernst genommen werden.
Um das zu ändern wurde ENCOD gegründet und kann jetzt den nächsten Erfolg verbuchen:
Am 23. Februar gibt es in den Räumen des Europäischen Parlament in Brüssel eine Informationveranstaltung über Europäische Drogenpolitik, als Mitveranstalter hat es ENCOD geschafft, auch ihre Positionen in die Diskussion einzubringen.

Programm, Flyrer etc. gibt es bei Encod

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: