Mittwoch, 11. November 2009

USA: Ärztevereinigung erkennt medizinischen Nutzen von Cannabis an

Heute hat die Ärztevereinugung der USA, AMA (American Medical Association) ihre 72 Jahre Position zu Cannabis offiziell korrigiert, der zu Folge Cannabis keinerlei medizinischen Nutzen habe.
Statt dessen wurde der therapeutische Nutzen bei einigen Indikationen betont und gefordet, die Cannabinoidforschung zu intensivieren.

Quelle: AMA Ends 72-Year Policy, Says Marijuana Has Medical Benefits

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: