Dienstag, 29. September 2009

Marc Emery wartet auf seine Auslieferung

Der „Prince of Pot“ sitzt jetzt im Knast

Marc Emery wurde am 28. September 2009 nach einer Anhörung im Supreme Court in Vancouver wie erwartet verhaftet, weil die US-Regierung seit Jahren die Auslieferung aufgrund des Versands von Hanfsamen in die USA fordert (Hanf Journal berichtete mehrfach).
Emery hat sich den Behörden gestellt und hofft darauf, einen großen Teil seiner Haftsrafe in Kanada verbüßen zu dürfen, nachdem die USA ihn vorraussichtlich zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilen werden.

Marc Emery in Abschiebehaft

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: