Mittwoch, 13. Mai 2009

9000 Tschechen wollen nicht länger die Gesetze brechen

Der Global Marijuana March in Tschechien am letzten Samstag zog mindestens 9000 Menschen auf die Straßen Prags.

Organisiert von der Legalizace.cz, wurde das Spektakel von vielen jungen Menschen mit Musik, Essen und Hanfartikeln ohne negative Zwischenfälle gefeiert.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde mit drei Bands in einem Prager Park die Global-Marijuana-Bewegung gestärkt und zelebriert, um die derzeitige Situation von Konsumenten und Patienten positiv zu verändern. Ebenso wie ihre weltweiten Mitstreiter forderten die Sprecher der Veranstaltung die Schaffung einer staatlichen Kontrollinstanz für einen reglementierten Markt, dessen finanzielle Einnahmen sinnvoll für den Jugendschutz genutzt würden könnten.

Give us five! Or two thousand!

Weitere Infos:

Fotos vom GMM2009 in Tschechien: R-Man GMM2009

Die grosse Liste der Teilnehmenden Städte beim Global Marijuana March

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: