Mittwoch, 25. Februar 2009

Neue Regelung in Neumexiko

Das Gesundheitsministerium von Neumexiko hat Regelungen für die Ausstellung von Ausweiskarten und ein Produktions-/Verteilungssystem für sein medizinisches Cannabisprogramm beendet. Die neuen Richtlinien legen fest, dass qualifizierte Patienten bis zu sechs Unzen (etwa 170 Gramm) medizinischen Cannabis (oder mehr, wenn vom Arzt erlaubt) und/oder 16 Pflanzen (vier reife, 12 unreife) besitzen dürfen.

Quelle: Gesundheitsministerium von Neumexiko

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: