Dienstag, 20. Januar 2009

US-Bürger wollen Legalisierung

Legalisierung von Cannabis wichtigstes Anliegen

Das Wahlkampfteam von Obama hat ein „Citizen Book“ eingerichtet, in dem interessierte Bürger ihre eigenen Ideen einbringen können, was getan werden könne, damit die USA Wirtschaftskraft und internationales Ansehen wiedererlangen.
Die einzelnen Vorschläge können dann vom Rest der „Citizen Book“ Gemeinde ob ihrer Wichtig-und Richtigkeit bewertet werden.
Dieses Buch wird dem Präsidenten dann zum Amtsantritt übergeben.
Man mag es kaum glauben , aber momentan liegt die Legalisierung von Hanf mit über 90.000 Stimmen weit vorne, vor Themen wie Umweltschutz, öffentlichem Transport oder gar Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise.
Nun wird sich zeigen ob Obama dieses überraschende Ergebnis zum Anlass nimmt, das Thema zumindest ohne Vorbehalte, öffentlich und sachlich auf die Tagesordnung zu bringen.

Zum Citizen Book: Legalisierung auf Rang 1

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: