Donnerstag, 25. September 2008

Speiseölbesitzer vor Gericht

Mal wieder die Bayern

Gestern erreichte uns folgende Pressemitteilung der Grünen Hilfe:

„Aufruf zur Teilnahme am Prozess gegen Speiseölbesitzer“
Angeklagt ist der Liedermacher und Hanfaktivist Floh Söllner, und zwar wegen dem Bestiz von (haltet euch fest!!!) 118 gr. Hanf-Speiseöl aus dem Bio-Laden! (THC-Gehalt 0,13%….kein Scherz!). Jeder der möchte ist dazu aufgefordert, zur Verhandlung eine FlascheHanf-Speiseöl mitzubringen, um dem Gericht die Hirnrissigkeit seinerAnklage zu demonstrieren. Termin ist Dienstag, der 30. September um 14:00 auf dem Amtsgericht Hersbruck. Aktivisten und Presse sind ausdrücklich willkommen! Kommet zu Hauf, und zeigt den Hanfverfolgern, dass wir uns die Repressionen nicht länger gefallen lassen.“

Mehr hierzu: Prozess gegen Speiseölkäufer

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: