Freitag, 1. Juni 2007

Tilburg /Niederlande: Anbau legalisieren

Der Stadtrat der niederländischen Stadt Tilburg stimmte mehrheitlich dafür, in der Gemeinde ein Experiment zum legalen Cannabisanbau zu starten.
Der Stadtrat verspricht sich von der Maßnahme einen Rückgang der Kriminalität, die durch den (notgedrungen) illegalen Anbau von Cannabis verursacht wird (Stromklau, Steuerhinterziehung, Entwicklung mafiöser Strukturen). Nicht selten verursachen illegale Pflanzungen auch Brände, Wasserschäden oder Stromausfälle.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: