Mittwoch, 25. August 2004

Wirtschaftsticker

Nirvana Seeds aus Holland wird bald eine komplette
Bio-Dünger-Serie herausbringen. +++ Die Bio-Dünger-Serie von Canna wird
erst Ende des Jahres und nicht wie vom Hanf Journal berichtet ab April
auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Aufgrund des guten Absatzes in Holland
und Spanien und der verlängerten Produktionszeit alles muss natürlich
ablaufen
kam Canna mit der Herstellung nicht nach und musste den
Erstverkaufstermin verschieben. +++ Bei der Eröffnungsveranstaltung des
renovierten Olympiastadions in Berlin beteiligte sich die Firma Hanfmode
International
mit einer Hanfmodenschau . . . diese wird es auch auf der Hanfparade
(14. August) und der InterHanf (10. bis 12. September) in Berlin zu
bestaunen geben. +++ Der Deutsche Hanf Verband (DHV) scheint seine
Reputation immer weiter auszubauen, immer öfter ist der Geschäftsführer Georg
Wurth im Fernsehen zu sehen, neulich erst bei N24. +++ Research &
Experience
bringt eine überarbeitete Version des Aromed auf den
Markt. Nun mit neuer Elektronik, mehr Funktionen und der Möglichkeit der
Umstellung auf Fahrenheit. Mehr dazu erfahrt ihr in der September-Ausgabe des Hanf
Journals
. +++ Die Firma Eastside impex bietet nun die Homebox
auch in der XL-Größe an. Die normale Homebox ist 100 x 100 x 200 cm groß, die
XL 120 x 120 x 200 cm. +++ Euer allseits beliebtes Hanf Journal ist
gerade dabei das Onlineangebot zu überarbeiten. Mit einem neuen Konzept will www.hanfjournal.de die führende
Online-Aufklärungs- und -Unterhaltungs-Seite werden.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: