Dienstag, 4. Mai 2004

Indoor Growing #5

Tipps

 1. Nährstoffe werden von der Cannabispflanze die auf Erde wachsen am besten bei einem pH-Wert zwischen 6,2 und 6,8 aus dem Boden aufgenommen.


2. Gesunde Pflanzen sind im Wachstum komplett tiefgrün und entwickeln sich rasch, nur die Stängel sind heller


3. Wer von Anfang an sauber und ordentlich arbeitet beugt einem Befall von Insekten vor.


4. Nützlinge, die natürlichen Gegenspieler der Schädlinge, helfen im Notfall zuverlässig, wodurch auf chemische Insektenmittel verzichtet werden kann.


5. Bei zu hoher Luftfeuchte besteht Schimmelgefahr.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: