Tag Archive: Drogenkonsum

Sonntag, 14. Juli 2019

Ganz Berlin ist eine Cannabis-Wolke

Es riecht gut in Deutschlands Hauptstadt Vor mehr als fünfzig Jahren verbreitete die Studentenbewegung in der freien Stadt Westberlin Angst und Schrecken im bürgerlich-konservativen Milieu. Es wurde rebelliert, demonstriert und experimentiert – auch mit psychoaktiven Substanzen. Schon damals zeichnete sich ab, dass die Preußenstadt im Drogensumpf versinken wird und keine Macht... → mehr lesen

Freitag, 28. Juni 2019

Laos – ganz anders

Warum das kommunistische Laos Cannabis braucht! Reist man mehrfach durch Südostasien, trifft man mindestens einmal auf das kommunistische Land Laos auf der Landkarte und fragt sich nach dem aktuellen Zustand und den dortigen Gegebenheiten. Das einst am stärksten bombardierte Land der Erde, welches sich seit einiger Zeit dem Tourismus zu öffnen... → mehr lesen

Samstag, 22. Juni 2019

Das Mushroom Magazine sagt „Goodbye“

Nach 25 Jahren ist nun leider Schluss Anfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts wurde in Berlin aufgrund des wachsenden Interesses an Techno, Partys und Drogenkonsum das kleine Fanzine „your personal mushroom“ verteilt. Aus diesem schwarz/weiß gedruckten Printwerk entstand daraufhin das wohlbekannte und kunterbunte Mushroom Magazine. 25 Jahre informierte das Team... → mehr lesen

Freitag, 2. November 2018

Drug Checking für Berliner Partygäste geplant

  Modellversuch in der Hauptstadt braucht noch Genehmigung.     Während die Kundschaft legal erhältlicher Drogen – wie Zucker, Tabak, Alkohol, Kaffee und Pharmaerzeugnissen – gewisse Qualitätsgarantien beim Kauf erhalten, stehen Konsumenten der auf dem Schwarzmark erhältlichen Erzeugnisse bei dieser Thematik meist verloren auf weiter Flur. Da oft weder Inhaltsstoffe noch Konzentrationen der gebrauchten... → mehr lesen