Tag Archive: BfArM

Montag, 3. September 2018

Kein Medizinal-Cannabis aus Deutschland vor 2020

      Bundesgesundheitsministerium gibt unbefriedigende Antwort auf Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion         Jetzt ist es amtlich: Medizinalhanf aus deutschen Landen wird frühestens im Jahr 2020 in staatlich lizenzierten Gewächshäusern blühen und in die Apotheken kommen. Damit verschiebt sich die erste Cannabis-Ernte um mindestens ein Jahr. Nach wie vor ist der Plan, von handverlesenen Produzenten im... → mehr lesen

Samstag, 4. August 2018

Vom Konkursschlachthaus zur lukrativen Cannabisfarm

  Die Maricann GmbH sorgt schon einmal vor.     Auch wenn sich das verzögerte Ausschreibungsverfahren der Cannabisagentur zum legalen Anbau von Cannabis in Deutschland noch mindestens bis zum ersten Halbjahr 2019 hinziehen wird, wollen gewisse Akteure im Business nicht zu spät damit anfangen, sich ein festes Standbein hierzulande abzusichern. So hat sich unter... → mehr lesen

Dienstag, 12. Dezember 2017

FDP kritisiert Ablehnung von Cannabis-Modellversuchen

    FDP-Fraktion wundert sich über die Ethik des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte         Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Ethik ist grob gesagt die Philosophie der Moral, die allein auf dem Prinzip der Vernunft aufbaut und die Kriterien für die allgemeingültigen Normen und Werte prüft und entwickelt. Kurz gesagt, der Philosoph fragt sich... → mehr lesen

Freitag, 16. Dezember 2016

Kölner Schwächeanfall beim Cannabismodellprojekt

  Kein Antrag auf Ausnahmegenehmigung bei den kölschen Jecken.     Es wäre ein schwarzer Tag für die Legalisierung von Cannabis in Köln, titelte die Überschrift auf GL Aktuell vorgestern. Trotz den anwesenden Parteien, die regulär für eine Veränderung der Marihuanapolitik aufstünden, sei am 13.12.2016 keine einzige Fraktion im Gesundheitsausschuss in der Lage gewesen,... → mehr lesen