Freitag, 27. August 2010

Was’n das?

Drogenbus in Fürth Der Deutsche Hanfverband darf in München keine Buswerbung für die Cannabisentkriminalisierung machen. Dafür aber darf die Polizei in Fürth eine Bus-Werbefläche buchen und darauf ganz dreist lügen. Wer weiß, eventuell war es anders gemeint, aber wir verstehen das so: Ohne harte Drogen oder Cannabis stirbst du. Und um die... → mehr lesen

Donnerstag, 26. August 2010

Suchtexperten für Entkriminalisierung

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) begrüßt die geplante Anhebung der Eigenbedarfsgrenze für Drogen in Nordrhein-Westfalen. Dies diene der Entkriminalisierung von Probierern und Drogenkonsumenten, sagte Sprecherin Christa Merfert-Diete der Nachrichtenagentur ddp in Hamm. «Wir sind nicht für ein Verbot, sondern für eine Entkriminalisierung», betonte Merfert-Diete. Die Arbeit der DHS wird durch... → mehr lesen

Mittwoch, 25. August 2010

München zensiert Werbung des Deutschen Hanf Verbandes auf Bussen

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbandes (DHV) Dass der Konsum von Cannabis in Deutschlands Bundesländern unterschiedlich geahndet wird, ist den wenigsten bekannt. Fakt ist: die südlichen Bundesländer fahren weitaus schärfere Geschütze auf als die Nordlichter. In Bayern ist die Hatz auf Cannabis-Konsumenten besonders intensiv, dort werden unter anderem auch die höchsten Strafmaße vergeben. In... → mehr lesen

Freitag, 13. August 2010

So verlief die 14. Hanfparade in Berlin

Kleiner Rückblick Während sich auf der Biermeile in der Karl-Marx-Alle diverse Junggesellenabschiede durch mehr als 2000 Biersorten soffen und schon mittags um 14:00 Uhr ziemlich kaputt unter den Bänken mit Gleichgewicht und Muttersprache zu kämpfen hatten, demonstrierten auf der Hanfparade unter dem diesjährigen Motto „Cannabis ist Weltkultur“ zwischen 1500 und 2000... → mehr lesen

Freitag, 6. August 2010

Erste Hanfmesse in Tschechien

Die Cannabizz findet vom 17.-19.9. 2010 in Prag statt Hanf ist in der Tschechischen Republik ganz groß im Kommen, eine liberale Gesetzeslage sowie die medizinische Nutzung von Cannabis, mit der immer größere Erfolge erzielt werden, sind die Grundlage für eine nun schon seit Jahren boomende Hanf-Kultur in Tschechien. Die Cannabiz... → mehr lesen

Mittwoch, 4. August 2010

1.000.000 US$ Kopfgeld auf “Amerikas härtesten Sheriff”

Mexikanisches Drogenkartell ruft zum Mord auf Wikipedia über: Joseph M. Arpaio : (* 14. Juni 1932 in Springfield, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Sheriff, der sich selbst als America’s Toughest Sheriff (deutsch: Amerikas härtester Sheriff) bezeichnet, und als „law enforcement officer“ zuständig für den Justizvollzugsdienst des Maricopa County im US-amerikanischen Bundesstaat Arizona ist.... → mehr lesen