Donnerstag, 29. September 2016

Kindersocken mit Hanfmotiv beim Discount-Mode-Händler

 

Kiffen mit Kick.

 

titel-hanfjournal-hanf-journal-september-füße-kinderfüße-sand-erde-soweit-die-füsse-tragen

 

Etwas überraschend dürfte das aktuelle Angebot eines bekannten Klamottenanbieters klingen, zieht man ein bedrucktes Motiv auf spezieller Kleidung und die angepeilte Kundenschicht in Betracht. Kindersocken mit Hanfmotiv beim Discount-Mode-Händler sehen junge Eltern sicherlich zum ersten Mal.

 

Der Stern hat sich unter anderem auf das Angebot der günstigen Klamottenkette gestürzt und zeigt sich leicht verwundert, dass ausgerechnet Socken in Größen von 23 – 38 mit auffälligen Pflanzenmotiven verschönert wurden. Socken für ein Alter zwischen drei und zwölf Jahren. Mit dem bereits entfernten Angebotshinweis, dass „Kleine Jungs …. bei diesen modischen Socken voll auf ihre Kosten“ kommen, bewarb man die besonderen Produkte kurzzeitig, deren Aufdrucke ein eindeutig erkennbares Hanfblatt zeigen. In verschiedenen Farben können Eltern ihren Zöglingen nun also ein politisches Statement überziehen, das in Schule und Kindergarten sicherlich nicht unbemerkt bleiben wird. Da Hanf jedoch äußerst geeignet für die Herstellung von Stoffen ist, wäre auch der Gedanke zulässig, dass das Produkt aus dem natürlichen Material bestünde, was den Aufdruck in anderem Zusammenhang erklären könne: Echte Hanfsocken mit Hinweisaufdruck ausgewiesen …
Da die Beschreibung des Hanfsockenangebotes aber ausdrücklich preisgibt, dass nur Baumwolle, Polyamid und Elastan verarbeitet wurden, lässt dies einzig einen politischen Charakter der erwerbbaren Kinderfußbekleidung zu. Bei einem Preis von nur 3,99 € Euro pro vierer Pack Socken, muss das Angebot des Händlers daher schon nahezu als direkte Legalisierungsbefürwortung verstanden werden.

 

Da Cannabis nicht in Kinderhände gehört, zieht man es den kleinen Rackern nun einfach über die Füße.
Ein Skandal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.