Tag Archive: Medizin

Mittwoch, 11. Februar 2009

„Keine Mittel des Zwangs“

Bundesdrogenbeauftragte fernab der Realität Von den Wirren deutscher Drogenpolitik und ihren Folgen Spice ist seit Anfang des Jahres illegal, weil mittlerweile schon zwei künstliche Cannabinoide darin nachgewiesen wurden. Baden-Württemberg kündigt an, auch hart gegen KonsumentInnen vorzugehen. Spice enthält die künstlichen Cannabinoide JHD-018 und CP-47,497. Eine kontrollierte Dosierung dieser Stoffe zum Hausgebrauch ist... → mehr lesen

Dienstag, 20. Januar 2009

SCHREIE EINES CANNABIS GESUNDHEITSIRRLÄUFERS

Fortsetzung von Ausgabe 12/08 2. Tag Die Nacht über miserabel geschlafen. Den Morgen mit (inzwischen) drei verschiedenen Salben auf den dunkel geröteten Augen eingeläutet. Dann Mittelstrahlurin abgegeben. Puls messen lassen (76) und Blutdruckkontrolle (115/85). Gewicht überprüft (6 Kilo in den vergangenen 5 Wochen verloren) und jede Menge Blut für jede Menge... → mehr lesen

Montag, 19. Januar 2009

High-Supplies Samenversand: Günstig und diskret

Ständig wechselende Angebote und Specials aus NL Hanfsamen sind in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz, anders als in Deutschland, eine völlig legale und unspektakuläre Handelsware. Der Pool der Anbieter ist unübersichtlich und viele Interessierte wünschen sich, dass die Sorten der bekantesten Breeder in einem Shop vereint sind. High-Supplies aus Vlijmen/... → mehr lesen

Montag, 19. Januar 2009

Das fängt ja gut an

Das neue Jahr bringt erste amtliche Hanfblütenrezepte Maria Eichhorn wollte ihm im Oktober nach der Anhörung im Bundestag noch nicht einmal zuhören, jetzt ist Lars Scheimann aus Duisburg zusammen mit drei anderen der erste Mensch in Deutschland, der echte Cannabisblüten aus der Apotheke erhält. Lars leidet seit seiner Kindheit am Tourette-Syndrom sowie... → mehr lesen

Montag, 8. Dezember 2008

SCHREIE EINES CANNABIS GESUNDHEITSIRRLÄUFERS

1. Tag (Fortsetzung von Ausgabe 11/08) 15. September 2008. Meine Augen brennen derweil immer noch wie Feuer. Sie jucken, sind aufgequollen und tränen. Mein Sichtfeld ist durch die Schwellungen eingeschränkt. Mitunter verschwimmen beim Lesen die Buchstaben vor meinen Augen. Die behandelnden Ärzte haben mir zwar zwei verschiedene Salben zur Anwendung gegeben und raten... → mehr lesen