Donnerstag, 19. November 2015

PowerCigs und der VS3 Dry Herb Kit von VaporSource

 

Promotion

 

Power-cigs-vs3-vapo-vaporizer

 

Der Online-Shop www.powercigs.net ist an sich auf E-Zigaretten und E-Liquids spezialisiert. Das Startup aus Berlin verkauft nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz und hat alle populären und hochwertigen Modelle im Angebot, die sich derzeit auf dem Markt tummeln. Seit kurzer Zeit hat der Shop auch einen Vaporizer im Angebot. Den VS3 von VaporSource. Der Vapo ist nach der Titan-Reihe das dritte und neuste Modell, welches seit Sommer diesen Jahres erhältlich ist. Er verfügt über ein stromlinienförmiges Design und ist in den Farben rot, blau und schwarz verfügbar.

 

Die Keramikheizkammer wird von einem durchsichtigen Plastikdeckel verschlossen, sodass man jederzeit sehen kann, was im Inneren vorgeht. Die Kammer ist nach dem Einschalten in rund 30 Sekunden betriebsbereit. Dabei lassen sich drei verschiedene Temperaturstufen einstellen (Rot = 380 F / 193,3 °C, Grün = 400 F / 204,4 °C, Blau = 440 F / 226,7 °C). Wie bei allen Verdampfungskammern gilt auch hier, dass die besten Resultate erzeugt werden, wenn die entsprechenden Kräuter möglichst fein gerieben und nicht zu eng gestopft werden, das sonst die Luft bzw. Hitze nicht richtig zirkulieren kann.

 

Das Glasröhrchen zum Inhalieren kann einfach herausgezogen werden, was die Reinigung ungemein erleichtert. Gleichzeitig ist auch das Mundstück herausnehmbar, so dass man entweder über das Mundstück oder direkt über das Glasröhrchen inhalieren kann. Das komplette Gehäuse des VS3 besteht aus Plastik, das macht den Vapo leicht. Ob sich diese Bauart jedoch auf die Stabilität – besonders auf die des Schiebedeckels, der nur mit einer kleinen Schraube am Vaporizer befestigt ist – und die Lebensdauer des Gerätes auswirkt, wird sich erst mit der Zeit herausstellen, so dass wir darüber nach unserem Test noch keine Aussage treffen können. Die Dampfentwicklung ist im Vergleich zu anderen Vaporizern relativ gering, dafür bleibt der Geschmack der verwendeten Kräuter erhalten ohne, dass ein verbrannter Beigeschmack entsteht.

 

Im Set sind neben dem Vaporizer ein Micro USB Ladekabel, ein Reinigungsset sowie eine extra Glaspfeife enthalten. Über das Ladekabel kann der Vaporizer bequem über den PC oder Laptop geladen werden. Der Akku hat eine Kapazität von 1300 mAh. Bestellt werden kann das VS3 Dry Herb Kit über den PowerCigs Shop unter www.powercigs.net

 

 

Für Hanf Journal Leser verlosen wir diesen Monat zwei Einstiger-Sets E-Zigaretten Sets. Schreibt einfach bis zum 30.12.2015 eine E-Mail an gewinnen@hanfjournal.de. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.