Mittwoch, 3. November 2010

Aus der Traum- Ein schwarzer Dienstag für den Hanf

Proposition 19 gescheitert- Auch Oregon, Arizona und Süd-Dakota sagen „Nein“

Die Proposition 19, die eine Regulierung des Cannabismarktes zum Ziel hatte, wurde von 53% der teilnehmenden Wähler/innen überraschend deutlich abgelehnt.
Auch wurden Gesetzesinitiativen zur Erweiterung oder Einführung eines medinischens Marihuana-Programms in Arizona, Oregon und Süd-Dakota abgelehnt.
Lediglich in Massachusetts wurde der eine Volksbefragung ohne bindenden Charakter zum selben Thema angenommen.
Die einzelnen Ergebnisse gibt es auf der Hanfplantage.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: