Freitag, 5. November 2004

>> Comeback

Die Fantastischen Vier  Viel (four music)

Locker bleiben 
diese Devise hat unzählige Male das Handeln der Fantastischen
Vier bestimmt. Fünf Jahre nach „4:99“ war das allerdings
nicht so einfach, denn schließlich hat man es hier mit vier
Individuen zu tun, die sich eigenständig weiterentwickelt haben.
Doch gezielte Langeweile ist manchmal nötig für Reflektion.
Auf dem neuen Kapitel „Viel“ gibt es wieder selbstironische und
rührende Texte  wie in dem
Song „Ewig“, den sich auch mal meine Ex-Freundin Lilith genauer
anhören sollte. Die Beats sind ausgereifter denn je und wildern
manchmal augenzwinkernd in den Untiefen der Pophistorie. Ja, man
würde nicht mehr das Wort fantastisch im Bandnamen führen,
wenn man Herausforderungen dieser menschlichen Art nicht positiv
angeht und letztlich doch meistert.

www.fourmusic.com

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: