Samstag, 9. Oktober 2004

Kiffen für ein besseres Leben

Israel verabreicht Cannabis gegen Kriegstraumata

Ein israelisches Forscherteam startet derzeit eineUntersuchung über die Wirksamkeit von Cannabis zur Beruhigung von im Kriegtraumatisierten Patienten. Vielen Soldaten fällt es schwer, sich nach einemGefecht seelisch von dieser Stresssituation zu lösen. Sie durchleben diese inihrer Erinnerung immer und immer wieder, wobei es zu akuten Ausbrüchen vonPanik und Aggression kommen kann. Diesen Patienten soll nun Cannabis Linderungverschaffen. Bei Mäusen hat es seine Wirksamkeit im Kampf gegen Traumata schonunter Beweis gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: