CoolTour

Samstag, 16. November 2019

Traumjob oder nur ein Luftschloss?

In leitender Funktion im niederländischen Cannabis-Business Teil I: Backdoor-Policy, 500-Gramm-Grenze und Jugendschutz Jetzt mal ganz ehrlich und Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einen eigenen Coffeeshop zu besitzen? Oder in einem Coffeeshop in leitender Funktion tätig zu sein? Sind dann die Verlockungen nicht wahnsinnig groß? Wer würde sich... → mehr lesen

Sonntag, 3. November 2019

Deutscher Erfinder konstruiert Cannabis-Automaten

Eine Satire von Sadhu van Hemp Noch ist es nur Gemunkel, dass die Niederlande sogenannte „Jointjematen“ zulassen wollen. Niemand weiß Genaues nicht, doch Insider sehen einen epochalen Wandel im Cannabisfachhandel voraus. Das Hanf Journal machte sich auf die Spur des Gerüchts, die in ein Sanatorium nach Berlin-Wittenau führte. Dort trafen... → mehr lesen

Samstag, 2. November 2019

Opioid-Epidemie in den Vereinigten Staaten von Amerika

Dopesick – Wie Ärzte und Pharmaindustrie uns süchtig machen Der berühmte Hollywood-Star Tom Hanks schrieb über das jetzt bei Heyne Hardcore erschienene Buch „Dopesick – Wie Ärzte und Pharmaindustrie uns süchtig machen“: „Tiefe und dringend benötigte Einblicke in das dunkle Herz Amerikas.“ Diese Aussage kann zumindest im zweifachen Sinne verstanden... → mehr lesen

Samstag, 19. Oktober 2019

Jörg Fausers „Das Schlangenmaul“

Gutes Buch – schlechtes Nachwort Der Diogenes Verlag bringt momentan die Werke des meines Erachtens stark unterschätzten Schriftstellers Jörg Fauser in einer neuen Edition heraus. Das ist eine wichtige und gute Aufgabe, denn Fauser ist einer der wichtigsten deutschen Nachkriegsschriftsteller. Fauser war ein großer Freund der berauschenden Substanzen. Er kiffte gerne,... → mehr lesen