Tag Archive: Satire

Dienstag, 1. Oktober 2013

Auf den Hund gekommen

von Sadhu Van Hemp „Das kann so nicht weitergehen“, schimpfte meine Schwiegertochter. „Wir können dich nicht ewig unterstützen! Lass endlich die Rente vom Amt aufstocken! Oder mach was! Führe Hunde aus oder sammle Pfandflaschen!“ Gesagt, getan. Ich musste nur einen Hund darauf abrichten, Pfandflaschen zu apportieren. Im Tierheim fand sich dann auch... → mehr lesen

Samstag, 7. September 2013

Eine Hanf-Partei braucht das Land

Am 22. September werden 17 Millionen Merkel-Fans dafür sorgen, dass unsere Mutti im Bundeskanzleramt wohnen bleiben darf. Autor: Sadhu van Hemp Offen ist nur, welcher Junior-Partner am Kabinettstisch Platz nehmen wird. Ob Liberale, Sozialdemokraten oder Grüne – letztlich ist es Jacke wie Hose, wer mit den Christdemokraten koaliert: Einen Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2013

Alter schützt vor Strafe nicht

Anfang Juli wurde in Berlin ein 74-jähriger Kellergärtner wegen des Anbaus von 89 Hanfpflänzchen zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt Autor: Sadhu van Hemp – und das trotz eines Lebenslaufes, der ganz ohne kriminelle Energie auskam. Doch nicht dieses unverschämte Glück allein war der Grund des harten Urteils, sondern der... → mehr lesen

Montag, 1. Juli 2013

Arbeit, die Spaß macht

Autor: Sadhu van Hemp Es gibt einen Beruf, den jeder ausüben kann – ob als Amateur oder Profi. Voraussetzung sind gute Nerven und das Talent, eben diesen Job mit größter Präzision zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Denn anders als bei Ärzten und Polizisten wird Pfusch bei der Arbeit bestraft –... → mehr lesen