Tag Archive: marijuana

Donnerstag, 17. April 2014

Noch mehr Kiffer gefangen

„Rauschgiftlage“ 2013 vorgestellt Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat zusammen mit BKA-Präsident Zierke die „Rauschgiftlage“ 2013 vorgestellt. Geändert hat sich mit Ausnahme der Wortwahl wenig, CSU-Politiker reden eben nicht gerne über Drogen oder Sucht, sie bevorzugen Rauschgift.Die Zahl der Cannabisdelikte stieg mit rund 145.000 registrierten Straftaten 2013 weiter um... → mehr lesen

Mittwoch, 16. April 2014

Drohnen überwachen Drogenfahnder

Grüße aus Christiana Die NZZ berichtet über einen neuen Trend beim Verkauf illegaler Substanzen in Kopenhagen. Demnach wehren sich die immer häufigeren Razzien ausgesetzen Dealer neuerdings mit Überwachungsdrohnen gegen Übergriffe seitens der Polizei. Die Zeitung zitiert in diesem Zusamenhang auch die Dänische Polizei, die die immer drastischer geführten Einsätze mit einer... → mehr lesen

Dienstag, 15. April 2014

Anzeige gegen Sabine Bätzing-Lichtenthäler erstattet

Die ehemalige Drogenbeauftragte hat Cannabiskonsum mit Auftragsmord verglichen Der Herausgeber des Hanf Journals, Emanuel Kotzian, hat die ehemalige Drogenbeauftragte Sabine Bätzig-Lichtenthäler wegen Volksverhetzung angezeigt. Grund sei, so Kotzian, dieser Kommentar in der „Zeit“, den nicht nur die Huffington Post Deutschland als untragbar einstufte. „Betr.: Anzeige Frau Sabine Bätzing-Lichtenthäler wegen Volksverhetzung Sehr geehrte... → mehr lesen

Montag, 14. April 2014

Angeblich illegaler Inhalt

Mounties müssen sich für Beschlagnahme von medizinischem Cannabis rechtfertigen Viele Kanadische Cannabispatienten, die ihr Gras legal selbst angebaut haben, mussten damit rechnen, eben das ab dem 1.April 2014 nicht mehr tun zu dürfen. Kurz vor der Deadline entschied das Oberste Gericht in Kanada jedoch, dass Altbestands-Patienten ihre Anbau-Lizenz behalten dürfen, neu... → mehr lesen

Freitag, 11. April 2014

Kein Knast für Hasch-Schmuggler

Eine Justizreform in Spanien macht’s möglich Die Spanische Regierung nahm den Haftbefehl des Natioalen Gerichtshofs vom 19.November 2013 gegen den ehemaligen chinesischen Präsidenten Jiang Zemin zum Anlass, das Justizsystem zu reformieren. Als Folge dieser Reform, die vor allen Dingen auf Druck der Internationalen Staatengemeinschaft beschlossen wurde, sind seit März spanische Gerichte... → mehr lesen

Donnerstag, 10. April 2014

Cannabis-Medizin für Gefangene

In den Gefängnissen Uruguays gibt es auf Rezept Cannabis als Medizin Einer AP-Meldung zufolge können Gefängnisinsassen in Uruguay Cannabis als Medizin bekommen, sofern sie eine ärztliche Empfehlung nachweisen können. Wie Julio Calzada, Drogenbeauftragter der Regierung, der Presseagentur mitteilte, könne jede/r Gefangene, dessen physischer oder psychischer Gesundheitszustand nach ärztlicher Ansicht durch... → mehr lesen