Tag Archive: Legalisierung

Donnerstag, 23. Februar 2017

Pillen gegen den Schmerz im Kinderkopf

  Tablettenkonsum vs. Legalisierungsgedanken.     Ein Argument, das von Gegnern der Cannabislegalisierung gerne verkehrt herum verwendet wird, um Befürwortern den Wind frühzeitig aus den Segeln zu nehmen, lautet Jugendschutz. Würde Weed laut diesen Gegnern in Fachgeschäften unter dem Rat ausgebildeten Fachpersonals an Erwachsene verkauft werden, wären die Folgen für Kinder und Jugendliche fatal.... → mehr lesen

Sonntag, 15. Januar 2017

Tatort Professor befürwortet die Legalisierung von Cannabis

  Jan Josef Liefers behagt die entspannende Wirkung.     Als hätte man es vorhergesagt, beginnt das dünne Eis der Anti-Cannabisstimmung in 2017 langsam zu schmelzen. Nachdem sich kürzlich erst der ehemalige MVS-Stürmer Mohamadou Idrissou öffentlich als großer Cannabisbefürworter outete, stand zwei Tage später schon der nächste Prominente aufgrund seiner Hanfaffinität im Rampenlicht. Ein... → mehr lesen

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Über eintausend Cannabispatienten in Deutschland

  Anfrage der Linkspartei von der Regierung beantwortet.     Da in 2017 der Weg für einen unbeschwerten Zugang zu Marihuana für Kranke seitens der Bundesregierung weiter frei gemacht werden soll, gab es eine offizielle Parlamentsanfrage, die nach dem Stand der Patientenzahlen fragte. Eine klare Antwort gab die Bundesregierung daraufhin heraus: Über eintausend Cannabispatienten... → mehr lesen

Sonntag, 18. Dezember 2016

Cannabis für alle? Berlin will’s wissen

    Von Sadhu van Hemp     Wieder einmal mehr haben sich die Sozialdemokraten als zuverlässige Verräter bewährt – und das ist auch gut so … für die Hanffreunde. Ja, die Berliner Genossen sind in den Koalitionsverhandlungen zur Regierungsbildung eingeknickt und haben das Votum der Parteibasis gegen eine Hanflegalisierung ignoriert. Und so gaben die... → mehr lesen