Tag Archive: Kiffer

Montag, 24. Februar 2014

1,5 Kilo Koks im Spind eines Kriminalbeamten gefunden

Kemptener Chef der Rauschgiftfahndung seit einer Woche in U-Haft Kempten in Bayern ist unserer Redaktion bislang lediglich als eine der repressivsten Gegenden der Republik in Sachen Hanf bekannt, wo schon mal 33 Wohnungen wegen ein paar Gramm Gras und Koks durchsucht werden. Der Chef der dortigen Kifferjäger Rauschgiftfahnder wurde bereits vorletztes Wochende... → mehr lesen

Freitag, 21. Februar 2014

Weed like to talk with the EU!

Petition zur Re-Legalisierung von Cannabis in der EU Einige Themen, die sich auf nationaler Ebene nicht lösen lassen, werden immer häufiger durch die EU geregelt. Wieso sollte man dann nicht auch einmal die Legalisierung von Cannabis auf die Brüsseler Tagesordnung setzen? Eine internationale Aktivistengruppe namens „Weedliketotalk“ hat jetzt das Heft des... → mehr lesen

Donnerstag, 20. Februar 2014

Bitte nehmt unser Geld!

Hanf-Fachgeschäfte in Colorado können ihr Geld immer noch nicht zur Bank bringen Trotz der Ankündigung der Obama-Administration, Banken dürften die Einnahmen aus dem legalen Canna-Business in Colorado verwalten, weigern sich die Geldinstitute bislang, den Besitzern von den Shops Konten zu gewähren. Das US-Bankensystem wird von den Bundesbehörden kontrolliert, die sich bis... → mehr lesen

Mittwoch, 19. Februar 2014

Cannabis dämmt HI-Virus ein

Neue Studie aus en USA veröffentlicht vielversprechende Ergebnisse Cannabis wird bereits zur Linderung der Symptome wie Appetitlosigkeit und chronischen Schmerzen an Aids-Patienten verschrieben. Aber seit einigen Jahren häufen sich Forschungsergebnisse, denen zufolge Hanfblüten auch die Vermehrung des Virus eindämmen. Im Rahmen einer letzte Woche veröffentlichen Studie der Louisiana State University erhielten... → mehr lesen

Freitag, 14. Februar 2014

Coffeeshop-Modellversuch für Frankfurt

Frankfurter Ortsbeirat möchte es Kreuzberg gleich tun Einer Meldung der Frankfurter Rundschau zufolge wird es aus Frankfurt bald einen ähnlichen Antrag zu einem Coffeeshop-Modellversuch geben, wie ihn jüngst das Bezirksparlament von Kreuzberg/Friedrichshain verabschiedet hatte. Andreas Laeuen, Fraktionschef der „Grünen“ im Ortsbeirat der Stadtteile Altstadt, Bahnhof, Europaviertel, Gallus, Gutleut und Innenstadt,... → mehr lesen

Donnerstag, 13. Februar 2014

Nicht mehr ganz so verboten wie Koks und Heroin

Italienisches Verfassungsgericht kassiert Cannabis feindliches Gesetz Während der Berlusconi-Ära hatte sich Italien ein ebenso nutzloses wie teures Gesetz geleistet, das im Laufe der vergangenen Jahre zu einer immensen Zahl an Haftstrafen aufgrund von Cannabis geführt hatte. Das Italienische Verfassungsgericht erklärte das Gesetz, das für den Verkauf von Cannabis Haftstrafen von mindestens... → mehr lesen