Tag Archive: Hanf

Donnerstag, 29. August 2013

Grüne und Piraten fordern legale Abgabemodelle

Ein Coffeeshop für Kreuzberg und ein CSC für Nürnberg, Lindau und Bad Schussenried Kurz bevor die Bezirksverordnetenversammlung in Kreuzberg gestern abend einen Antrag für einen Coffeeshopmodellversuch zur weiteren Ausarbeitung an die Ausschüsse verwiesen hat, hatten Nürnberger Piraten dem Stadtrat eine Bürgerpetition zur Errichtung eines Cannabis Social Clubs überreicht. Die Piraten in Nürnberg haben zu diesem... → mehr lesen

Freitag, 16. August 2013

Freunde und Helfer

Polizei verteilt Mexican-Food auf dem Seattle Hempfest Heute, während der größten Hanfveranstaltung im US-Bundesstaat Washington, dem Seattle Hempfest, das auch als größte Protest-Veranstaltung der Hanffraktion weltweit gilt, wollen sich die dortigen Polizeibeamten der neuen Gesetzeslage entsprechend freundlich zeigen. Vom 16.-18. August werden kiffende Teilnehmer des fröhlichen Festes nicht Gefahr laufen, sich in Handschellen... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2013

Die Hanfberatung im Hanf Journal- Erste Hilfe für Kiffer

Kascha ist ab sofort per e-Mail zu erreichen. Also ran an die Tasten, dumme Fragen gibt es nicht… Autor: Kascha Charleen (20) aus Berlin fragt: „Hi Kascha, ich habe neulich aus Versehen in meiner Weißwäsche ein Tütchen mit Gras mitgewaschen. Die Plastiktüte hat ganz gut dicht gehalten, ein wenig feucht geworden ist es aber trotzdem und riecht... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2013

Freiheit für Parksünder

Coffeeshops als sichere Alternative zum Stadtpark Nicht nur im Görlitzer Park oder der Neuköllner Hasenheide in Berlin kann man seit einer gefühlten Ewigkeit Gras fraglicher Qualität zu überhöhten Preisen kaufen. Eigentlich kann fast jede deutschsprachige Großstadt eine Grünfläche ihr Eigen nennen, auf der fleißig mit THC-haltigen Produkten gehandelt wird. Repressive Maßnahmen... → mehr lesen