Tag Archive: Hanf als Medizin

Montag, 26. März 2018

Cannabis-Aktivist schockt Niederländer

    Suizidversuch während Parlamentsdebatte sollte die Öffentlichkeit wachrütteln         Ein Abgeordneter der rechtsliberalen Regierungspartei VVD stand gerade am Rednerpult und sprach zum Thema „Bekämpfung der organisierten Kriminalität“, als sich ein Hanfaktivist von der Besuchertribüne in den halb leeren Sitzungssaal der Tweeden Kamer stürzte. Der 65-Jährige, der sich einen Strick um den Hals gebunden... → mehr lesen

Mittwoch, 21. März 2018

Hallo MS

  Aus dem Leben der Autorin und Bloggerin Heike Führ     Autor: Ferdinand Grün   Heike Führ leidet seit 1994 an der chronischen Nervenerkrankung Multiple Sklerose. Doch davon lässt sich die lebenslustige, aktive Frau nicht unterkriegen. In ihrem Blog „Multiple Arts“ berichtet sie, um anderen Erkrankten Mut zu machen, über den Umgang mit ihrer Krankheit.... → mehr lesen

Montag, 19. März 2018

CBD in der Medizin

  Möglichkeiten der Behandlung mit Cannabidiol        Autor: Su   Fast täglich erscheinen mittlerweile Berichte zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bei der  medizinischen Verwendung von Cannabinoiden. Eine besondere Rolle spielt dabei das nicht psychoaktive Cannabinoid CBD (Cannabidiol), welchem neben entzündungshemmenden, entkrampfenden und angstlösenden Wirkungen noch eine Reihe weiterer Einsatzgebiete zugeschrieben werden. Da es auch nicht den... → mehr lesen

Donnerstag, 15. März 2018

Cannabis kann geistige Leistungsfähigkeit verbessern

  Wie die medizinische Verwendung von Cannabis die geistige Leistungsfähigkeit verbessert     Von Dr. med. Franjo Grotenhermen   Viele Menschen, die Cannabis aus medizinischen Gründen verwenden, wissen es schon lange: Cannabis kann ihre geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Dies widerspricht der weitverbreiteten Auffassung, dass Cannabis diese verschlechtert. Diese vielfach fest eingebrannte Vorstellung beruht allerdings auf Untersuchungen mit... → mehr lesen