Tag Archive: Hanf als Medizin

Montag, 13. Februar 2017

Schweden – Erste Cannabis-Ausnahmeerlaubis

  Wunder gibt es immer wieder – auch in Schweden     Erste Cannabis-Ausnahmeerlaubis für zwei Schmerzpatienten   Sadhu van Hemp   Das Königreich der Schweden mit seinen zehn Millionen Untertanen ist bekannt für seine Philosophie einer drogenfreien Gesellschaft. Doch wer die Schweden kennt, der weiß, dass die Nordmenschen alles andere als enthaltsam leben, sondern gar nicht genug... → mehr lesen

Sonntag, 12. Februar 2017

Kommentar zu Nabilon in Deutschland

  Kommentar: Und ja, das ist gute Nachricht für Patienten!         Autor: Maximilian Plenert   Eigentlich wollte ich nur einen Artikel über die (Wieder-)Zulassung* von Nabilon (Canemes®) als Medikament in Deutschland schreiben. Beim Arbeiten am Nachrichtenartikel kam mir die Frage ob ein Hinweis dass dies definitiv eine positive Nachricht ist, notwendig wäre. Leider werden in... → mehr lesen

Samstag, 11. Februar 2017

Nabilon in Deutschland wieder verfügbar

  Cannabis-Medikament Nabilon in Deutschland wieder* verfügbar       Autor: Maximilian Plenert     Im September 2015 erhielt das Fertigarzneimittel „Canemes“ (Wirkstoff: Nabilon) in Deutschland eine Zulassung. Sie wurde für die Indikation „Behandlung von chemotherapie-bedingter Emesis und Nausea“ erteilt. Indiziert ist Canemes nur „bei jenen Krebs-Patienten, die auf andere antiemetische Behandlungen nicht adäquat ansprechen“.   Geschichte der Cannabis-Medikamente in... → mehr lesen

Montag, 6. Februar 2017

Das Gesetz zu Cannabis als Medizin

  Das Gesetz zu Cannabis als Medizin: Die wichtigsten Etappen der Widerspenstigen Zähmung     von Dr. med. Franjo Grotenhermen   Diese Zähmung, dieses lange juristische und politische Ringen um Verbesserungen bei der medizinischen Versorgung der Bevölkerung mit Cannabisprodukten in Deutschland war keine Komödie, wie „Der Widerspenstigen Zähmung“ von William Shakespeare, sondern war für allzu viele... → mehr lesen