Tag Archive: Drogenpolitik

Freitag, 6. September 2013

Alles über psychoaktive Kakteen

Buchtipp von uns über ein Markus Berger Book – Promotion Kakteen kennt man hierzulande eher als pflegeleichte Zimmerpflanzen, die auf unseren Fensterbrettern vor sich hin dümpeln. Dabei werden einige Arten (Peyoten) in anderen Teilen der Welt, zum Beispiel in den Gebieten des heutigen Texas und Mexiko seit tausenden von Jahren für religiöse... → mehr lesen

Freitag, 6. September 2013

HIGH

Das positive Potential von Marihuana – Promotion Die meisten Hanfkonsumenten, darunter viele berühmte Persönlichkeiten, angefangen bei George Washington über Charles Baudelaire bis hin zu Bob Dylan oder Lady Gaga sind davon überzeugt, gelegentlicher Cannabiskonsum steigere kreatives Denken und helfe beim Entwickeln neuer Ideen. Kurzum es mache Platz für bislang nie gedachte Gedanken,... → mehr lesen

Freitag, 6. September 2013

Wahl-o-Mat 2013

Kreuzchen für Kiffer Der Sommer ist vorbei und trotzdem heißen einen täglich grinsende Gesichter in perfekten Hauttönen auf den Straßen der eigenen Heimat willkommen. Schlaue Sprüche klopfen einem diese dazu auch noch suggestiv in die Hirnwindungen, während man mit dem Bus zur Arbeit fährt und beim Blick aus dem Fenster etwas... → mehr lesen

Freitag, 6. September 2013

Pioniere der Hanfkultur

Mehr als eine Seedbank – Sensi Seeds Es war wieder einmal Zeit für einen exzessiven Kurztrip nach Amsterdam, schließlich will man sich in Zeiten von I-Kriterium und Overlast auch selbst vergewissern, ob die Amsterdamer Coffeeshops uns Touristen aus aller Welt weiterhin offen stehen. Die gute Nachricht vorab: Jede/r über 18 kann... → mehr lesen

Freitag, 6. September 2013

70 JAHRE LSD Eine Hommage

Eine Hommage Vor 70 Jahren, im April 1943, begann für die Menschheit eine neue Ära. Dr. Albert Hofmann, Chemiker und Chef der Sandoz-Laboratorien in Basel, entdeckte mehr oder weniger durch Zufall die psychoaktive Potenz einer Substanz, die er für medizinische Zwecke schon fünf Jahre zuvor entwickelt hatte. Diese Verbindung war das... → mehr lesen

Freitag, 6. September 2013

Verletzungsrisiko durch Drogen im Straßenverkehr

Dr. med. Franjo Grotenhermen Mitarbeiter des nova Institutes in Hürth bei Köln und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) Das Risiko von Autofahrern, im Straßenverkehr schwer verletzt zu werden, ist bei Alkohol-Blutkonzentrationen von 0,8 Promille im Vergleich zum Risiko durch Medikamente und illegale Drogen weitaus bedeutender. Dies ist das Ergebnis... → mehr lesen