Tag Archive: Drogenkrieg

Dienstag, 31. Januar 2017

Leichen pflastern seinen Weg

  Präsident der Philippinen will Polizei „säubern“ – und anschließend weiter morden   von Sadhu van Hemp   Seit sieben Monaten führt der philippinische Präsident Rodrigo Duterte einen gnadenlosen Anti-Drogen-Krieg, in dem nach offiziellen Angaben über 2250 mutmaßliche Drogendealer und -konsumenten „extralegal“ hingerichtet wurden. Leichen pflastern seinen Weg. Laut „Human Rights Watch“ (HRW) sollen Polizei... → mehr lesen

Donnerstag, 12. Januar 2017

Duterte droht Bürgermeistern die in Drogenhandel verwickelt sind

  Kläglicher Widerstand im Westen gegen das Wüten auf den Phillipinen.     Circa 5800 außergerichtliche Hinrichtungen soll es seit dem Amtsantritt Rodrigo Dutertes im Juni 2016 auf den Philippinen aufgrund von mutmaßlichen Drogendelikten gegeben haben. Ein Großteil der Bevölkerung unterstützt diese extrem harte Gangart gegen den Substanzmissbrauch, obwohl sie jeden einzelnen Bürger des... → mehr lesen

Montag, 12. September 2016

Ein Polizist von Sinnen

  Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Seit Urzeiten vergleichen sich Menschen mit Tieren. Aus einem Geizhals wird ein Sparfuchs, aus einem Lügenmaul ein linker Hund und aus einem Langfinger eine diebische Elster. Auch für tugendhafte Leute gibt es aus der Fauna entlehnte Kosenamen, die wie die Faust aufs Auge passen: Fußballweltmeister... → mehr lesen

Dienstag, 5. Januar 2016

Bürgermeisterin nach Amtsantritt ermordet

  Drogenkrieg in Mexiko fordert weiteres Todesopfer       Während in Mexiko erste Fortschritte hinsichtlich der Legalisierung und Regulierung von Cannabis getan werden, tobt der Drogenkrieg weiter im Land. So wurde am Samstag die neu gewählte Bürgermeisterin Gisela Mota von Temixco im Bundesstaat Moreles, südlich von Mexiko-Stadt in ihrem Haus von neun bewaffneten Männern... → mehr lesen