Tag Archive: Drogenbeauftragte

Montag, 2. Dezember 2019

Hurra, sie spricht – über Cannabis!

Für die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig ist die Cannabis-Legalisierung das falsche Signal Karikatur: Ruth Groth   Eine Glosse von Sadhu van Hemp   Es ist grotesk – und erinnert an die Filmkomödie „Das Leben des Brian“. Da wird eine neue Drogenbeauftragte geboren und die Hanfcommunity gerät in Verzückung. Und das nur, weil die Gesalbte die Heilsbotschaft... → mehr lesen

Sonntag, 10. November 2019

Drogenbeauftragte möchte eine fortführende Debatte über die Cannabislegalisierung

Daniela Ludwig ist im Gespräch Seitdem Daniela Ludwig von der CSU den Posten der Drogenbeauftragten der Bundesregierung übernommen hat, hat sich das Klima bezüglich des Gespräches über eine Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken Erwachsener deutlich entschärft. Während ihre Vorgängerin Marlene Mortler sich strikt vor wissenschaftlichen Erkenntnissen, Tatsachenberichten und der Diskussion verwehrte,... → mehr lesen

Mittwoch, 6. November 2019

Neue Drogenbeauftragte scheint für einen Neuanfang in der Drogenpolitik offen

Der Deutsche Hanfverband hegt große Hoffnungen Pressephoto Daniela Ludwig/ Montage Hanf Journal Als im September die CSU-Politikerin Daniela Ludwig zur neuen Drogenbeauftragten ernannt wurde, konnte man über die bislang nicht mit dem Thema beschäftigen Christdemokratin wenig erzählen. Dass es jedoch innerhalb weniger Wochen derart vorwärtsgeht und in den Reihen... → mehr lesen

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Wieder eine fachfremde Drogenbeauftragte

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Im September 2019 wurde Daniela Ludwig zur Drogenbeauftragten der Bundesregierung ernannt, was aufgrund ihrer mangelnden Expertise in verschiedenen Medien diskutiert und kritisiert wurde. Auch im Gesundheitsministerium ist ihre mangelnde Expertise bekannt, wie aus den Ausführungen des Sprechers des Ministeriums, Oliver Ewald, in der Bundespressekonferenz am... → mehr lesen