Tag Archive: Drogenbeauftragte

Samstag, 14. März 2020

Tote Winkel in Ludwigs Optik

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) sorgte mit ihrer Kritik bezüglich der Drogenpolitik in Berlin und des Beschlusses der SPD-Bundestagsfraktion im Hinblick auf deren Neuorientierung im Umgang mit Cannabis bundesweit für Schlagzeilen in den großen Massenmedien. Einen der großen Drogenumschlagplätze in Berlin, den Görlitzer Park... → mehr lesen

Samstag, 8. Februar 2020

Nicht nachvollziehbare Drogenpolitik

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Nach den zahlreichen Razzien in diversen Fachgeschäften im Laufe des vergangenen Jahres in ganz Deutschland entsteht der Eindruck, als wolle man gegen Shops, die CBD-Blüten und/oder Hanftee anbieten, bundesweit mit repressivsten Mitteln vorgehen, um Investoren abzuschrecken und so dem CBD-Boom auf diese Weise Einhalt... → mehr lesen

Donnerstag, 2. Januar 2020

Kleine Schritte wo große nötig wären

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Daniela Ludwig, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, sitzt als Abgeordnete der CSU im Deutschen Bundestag. Ihre Vorgängerin im Amt, Marlene Mortler (CSU), wurde bei der Wahl der Abgeordneten für das Europaparlament am 26. Mai 2019 gewählt und legte deshalb am 1. Juli 2019 ihr Mandat nieder... → mehr lesen

Montag, 2. Dezember 2019

Hurra, sie spricht – über Cannabis!

Für die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig ist die Cannabis-Legalisierung das falsche Signal Karikatur: Ruth Groth   Eine Glosse von Sadhu van Hemp   Es ist grotesk – und erinnert an die Filmkomödie „Das Leben des Brian“. Da wird eine neue Drogenbeauftragte geboren und die Hanfcommunity gerät in Verzückung. Und das nur, weil die Gesalbte die Heilsbotschaft... → mehr lesen