Tag Archive: Drogenbeauftragte

Sonntag, 11. Oktober 2020

Die Drogenbeauftragte ist weiterhin für geringste Besitzmengen von Cannabis

Einstufung als Ordnungswidrigkeit in ihren Augen aber sinnvoll Am 29.09.2020 erhielt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Daniela Ludwig fast 25000 Unterschriften der #mybrainmychoice-Kampagne ausgehändigt, die von den Unterzeichnern abgegeben wurden, damit die Einberufung einer unabhängigen und transdisziplinären Fachkommission zur Generalüberholung der deutschen Drogenpolitik vonstattengeht. Während der Übergabe wurde im stattfindenden Gespräch... → mehr lesen

Freitag, 2. Oktober 2020

Cannabis-Dealer lieben Daniela Ludwig

Warum die Drogenbeauftragte einen so guten Ruf bei heimlichen Hanfhändlern besitzt Eine Glosse von Sadhu van Hemp Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), ist die Reizfigur der Cannabis-Konsumenten. Die 45-jährige Wurzelbayerin verkörpert in den Augen vieler Hänflinge die Ausgeburt des Bösen, denn sie ist die Gallionsfigur der Hanfprohibition, die Abermillionen Menschen... → mehr lesen

Montag, 7. September 2020

Ludwigs falsche Angaben

Feuer auf Daniela Ludwig  Beitrag von Hans Cousto  Bei der Behauptung, die Bundesregierung verbreite Fake News, handelt es sich nicht um eine Wahnvorstellung oder um eine Verschwörungstheorie, sondern um eine nüchterne Beschreibung der Gegebenheiten. Den Beweis für diese Behauptung kann man leicht in gerichtstauglicher Weise mit Aussagen der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Daniela... → mehr lesen

Mittwoch, 5. August 2020

Daniela Ludwig: „Cannabis muss zum No-Go werden“

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will Cannabis tabuisieren Karikatur: Ruth Groth     Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Während die Hanf-Community döst und stille schweigt, ist die größte Widersacherin der Cannabis-Freigabe hellwach und lautstark. Die Drogenbeauftragte der Deutschen ist kontraproduktiv wie nie und nutzt die verwaiste Bühne, um im Lichte der Öffentlichkeit zu brillieren. Und... → mehr lesen