Tag Archive: Coffeeshops

Dienstag, 30. Juni 2020

Bald Hausverbot für Cannabis-Touristen in den Coffeeshops Amsterdams?

VVD-Stadträte wollen Corona-Seuche nutzen, um die Grachtenstadt von der Pest des Drogen- und Sextourismus zu befreien Photo Willi Wiet     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Amsterdam das Mekka der weltweit verfolgten Cannabis-Community. Genauso lange sucht das bürgerliche Milieu im Grachtenring nach einem Weg, die „Plage“ einzudämmen... → mehr lesen

Dienstag, 17. März 2020

Corona-Krise: Coffeeshops dürfen Cannabis to go verkaufen

Niederländische Regierung rudert zurück, um dem illegalen Straßenhandel mit Cannabis keinen Vorschub zu leisten Photo Ruth Groth     Von Sadhu van Hemp     Keine vierundzwanzig Stunden benötigten die Masterminds der niederländischen Regierung, um festzustellen, dass die Schließung der Coffeeshops wegen der COVID-19-Pandemie eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Straßendealer ist. Auch scheint über Nacht in Den Haag das... → mehr lesen

Sonntag, 16. Februar 2020

Cannabis-Tourismus in Amsterdam bald vor dem Aus?

Bürgermeisterin will die Besucherzahlen in der Stadt herunterschrauben Photo Willi Wiet Amsterdam ist heute noch ein verlockendes Reiseziel und eine Stadt, die hierzulande Sehnsüchte weckt. Da in Hollands wohl beliebtester Metropole Touristen sich bislang weiterhin in Coffeeshops mit Marihuana, Haschisch und Joints versorgen konnten, reizt ein Besuch auch heute, möchte man einmal... → mehr lesen

Samstag, 16. November 2019

Traumjob oder nur ein Luftschloss?

In leitender Funktion im niederländischen Cannabis-Business Teil I: Backdoor-Policy, 500-Gramm-Grenze und Jugendschutz Jetzt mal ganz ehrlich und Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einen eigenen Coffeeshop zu besitzen? Oder in einem Coffeeshop in leitender Funktion tätig zu sein? Sind dann die Verlockungen nicht wahnsinnig groß? Wer würde sich... → mehr lesen