Tag Archive: Coffeeshops

Montag, 20. Dezember 2021

Niederlande schließen Coffeeshops – nur noch Außer-Haus-Verkauf von Cannabis

Die sprunghaft angestiegene Verbreitung der Omikron-Variante des SARS-CoV-2-Virus nötigt die Niederlande zum Lockdown Photo Willi Wiet     Von Sadhu van Hemp     Wie in guten alten Zeiten zwischen den Jahren entspannt in einem niederländischen  Coffeeshop zu sitzen und bei einem schönen Joint auf den Rutsch ins neue Jahr zu warten, wird nicht möglich sein. Seit... → mehr lesen

Montag, 23. August 2021

Anzahl der Coffeeshops bleibt stabil

Ende 2020 wurden 565 Coffeeshops in den Niederlanden gezählt – zwei weniger als im Vorjahr Photo Willi Wiet     Von Sadhu van Hemp     Seit 1976 ist in den Niederlanden der Besitz von maximal 30 Gramm Cannabis zum Eigenverbrauch straffrei. Für den legalen Vertrieb der Rauchware ist es den Coffeeshops erlaubt, bis zu 500 Gramm... → mehr lesen

Montag, 11. Januar 2021

Amsterdams Bürgermeisterin will Cannabis-Touristen aussperren

Kein „Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll“ mehr in der Grachtenstadt? Photo Willi Wiet Ein Kommentar von Sadhu van Hemp Als Femke Halsema 2018 die Nachfolge des 2017 verstorbenen Bürgermeisters Eberhard van der Laan (PdvA) antrat, dachten viele, dass es so schlimm schon nicht werden würde, wenn eine Vertreterin der „GroenLinks“-Partei die politischen... → mehr lesen

Dienstag, 30. Juni 2020

Bald Hausverbot für Cannabis-Touristen in den Coffeeshops Amsterdams?

VVD-Stadträte wollen Corona-Seuche nutzen, um die Grachtenstadt von der Pest des Drogen- und Sextourismus zu befreien Photo Willi Wiet     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Amsterdam das Mekka der weltweit verfolgten Cannabis-Community. Genauso lange sucht das bürgerliche Milieu im Grachtenring nach einem Weg, die „Plage“ einzudämmen... → mehr lesen