Tag Archive: Coffeeshop

Mittwoch, 18. September 2013

Nach Kreuzberg dann die Schanze?

Mehrheit der Bezirksversammlung für Coffeeshop-Modell in Altona Nachdem sich die Kreuzberger Bürgermeisterin Monika Hermann (Grüne) bereits vor Wochen für die ein Modellprojekt zur regulierten Cannabisabgabe unter Einhaltung strenger Jugendschutz-Richtlinien ausgesprochen hat, schwebt den Abgeordneten der Altonaer Bezirksversammlung nun Ähnliches vor. Überraschend dabei ist, dass der Vorstoß aus den Reihen der SPD kam. Der stellvertretende Fraktionschef der... → mehr lesen

Samstag, 7. September 2013

Grünes Licht zur Legalisierung

Das fehlt uns noch: US-Generalstaatsanwalt gibt Grünes Licht zur Legalisierung in Colorado und Washington Vielleicht wird Obama in Zukunft doch noch als der Präsident gelten, der geholfen hat, den weltweiten Feldzug gegen eine uralte Kultur- und Medizinalpflanze zu beenden. Denn am 29. August hat sein Generalstaatsanwalt gegen den Rat der UNO und... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2013

Freiheit für Parksünder

Coffeeshops als sichere Alternative zum Stadtpark Nicht nur im Görlitzer Park oder der Neuköllner Hasenheide in Berlin kann man seit einer gefühlten Ewigkeit Gras fraglicher Qualität zu überhöhten Preisen kaufen. Eigentlich kann fast jede deutschsprachige Großstadt eine Grünfläche ihr Eigen nennen, auf der fleißig mit THC-haltigen Produkten gehandelt wird. Repressive Maßnahmen... → mehr lesen

Freitag, 2. August 2013

Görlitzer Gras

Bezirksbürgermeisterin auf dem Kriegspfad – Gegen den Drogenkrieg Den Tomahawk des Anstoßes hatte der Deutsche Hanf Verband ausgegraben, als der Berliner CDU Innensenator Henkel sich für mehr Polizeipräsenz im beliebten Görlitzer Park in Kreuzberg aussprach, um gegen die allgegenwärtige Dealerproblematik vor Ort vorzugehen. Ein legaler Verkaufsplatz, ein staatlicher Coffeeshop, der den Schwarzmarkt unnötig mache, sei die... → mehr lesen