Tag Archive: Cannabisagentur

Donnerstag, 29. März 2018

Medizinalhanfanbau in Deutschland auf Eis

  Oberlandesgericht stoppt Lizenzvergabeverfahren der Cannabisagentur.     Als das Cannabis-als-Medizin-Gesetz in Kraft trat, konnten viele Menschen aufatmen. Es klang gut, dass Marihuana künftig als reguläres Medikament von Ärzten verschrieben werden könnte, keine Ausnahmegenehmigungen mehr vonnöten seien und Krankenkassen in Regelfällen die Kosten übernehmen müssten. Doch nach einem Jahr mit dem Wege ebnenden Gesetz... → mehr lesen

Samstag, 27. Mai 2017

Großer internationaler Cannabisdeal an der Börse

  Aurora aus Kanada kauft Pedanios aus Deutschland.     Es ist fraglich, ob die heute veröffentlichten Nachrichten des kanadischen Cannabisproduzenten Aurora ihren Ursprung auf der International Cannabis Business Conference Berlin fanden, doch dass sich das ausländische Unternehmen soeben einen Platz in der Hauptstadt gekrallt hat, ist von nun an unumstößliche Realität. Auora aus... → mehr lesen

Samstag, 20. Mai 2017

Cannabisanbaulizenzen von führenden Herstellern angepeilt

  Bionorica bewirbt sich für den Medizinalhanfanbau in Deutschland mit guten Chancen.     Das forschende und mittelständische Unternehmen Bionrica verwertet in Wien für die Herstellung des vertriebenen Cannabispräparates Dronabinol potente Hanfpflanzen. Unter einer Monopolstellung wurde dem Hersteller pflanzlicher Arzneimittel in Deutschland gewährt gutes Geld zu verdienen, vom dem sich der vorausschauende Geschäftsführer Prof.... → mehr lesen

Freitag, 14. April 2017

Voraussetzungen für Anbaulizenzen veröffentlicht

  Die Cannabisagentur schließt Produzenten in Deutschland nahezu aus.     Nachdem am 04. März die genaueren Pläne der Cannabisagentur während einer Pressekonferenz vermittelt wurden, kamen Ende letzter Woche die verlangten Voraussetzungen für Anbaulizenzen ans Licht, welche seitens des BfArM auf alle in Wartestellung befindlichen Geschäftsleute losgelassen wurden. Nun ist die Ernüchterung groß, denn... → mehr lesen