Tag Archive: Cannabis-Patienten

Samstag, 28. November 2020

Cannabispatient wurde von der Polizei kurzzeitig festgenommen

Pressemitteilung verschweigt diesen Umstand Free image Täglich hat die Polizei in Deutschland mit Cannabis zu tun. Leider haben auch Cannabiskonsumenten täglich mit der Polizei zu tun. Entweder werden Nutzer des auch als Arzneimittel einsetzbaren Rauschmittels auf der Straße erwischt, oder aber es gibt gleich einen unerwarteten Hausbesuch wegen auffälliger Gerüche. So hat... → mehr lesen

Mittwoch, 30. September 2020

Medizinisches Cannabis und kein Ende

Ein ernüchternder Blick auf die Wirklichkeit Ein Erfahrungsbericht von Fritzchen Müller Kurz nach der Einführung von medizinischem Cannabis hatte ich 2017 in einer Großstadt im süddeutschen Raum einen Ärzt*innen-Check durchgeführt. Der verlief, wie nicht anders zu erwarten gewesen war, ziemlich ernüchternd. Als Dauerschmerzpatient versuchte ich, bei mindestens einem der aufgesuchten Ärzt*innen eines... → mehr lesen

Sonntag, 13. September 2020

Cannabispatient hat wegen Nutzhanf neuen Ärger

Günter Weiglein trifft erneut auf die Polizei Foto: Susanne Winter Einer der bekanntesten Cannabispatienten Deutschlands machte schon häufiger von sich reden. Günter Weiglein erhielt 2014 über das Verwaltungsgericht in Köln die Erlaubnis, Cannabis für den medizinischen Eigenbedarf anzubauen. Nach einer Berufung seitens des BfArM und der später stattfindenden Umstufung von Cannabis in... → mehr lesen