Tag Archive: Cannabis-Konsum

Sonntag, 11. September 2016

Kleiner Hund isst großen Keks

  Peanut im Rausch.     Wie Metro auf einen entspannten Sonntag meldet, hat ein Chihuahua einen Keks seiner menschlichen Freunde geklaut und verspeist. Natürlich wäre dies keine Meldung wert, wenn nicht eine ganze Menge Cannabis in dem Backwerk schlummerte. Kleiner Hund isst großen Keks.   Nach Angaben des Halters habe der kleine Racker die Taschen von... → mehr lesen

Montag, 5. September 2016

Zürich: Bußgelder wegen Cannabis ungerechtfertigt

  Jurastudent entlarvt die ungesetzliche Praxis der Polizei   Seit Oktober 2013 steht im Schweizer Betäubungsmittelgesetz, dass die Vorbereitung des eigenen Konsums einer geringen Menge – bis zu zehn Gramm Cannabis – nicht strafbar ist. Während der Konsum von Cannabis geahndet wird, gilt der Besitz dieser Menge lediglich als Vorbereitung des Konsums. Dennoch... → mehr lesen

Donnerstag, 1. September 2016

Mehr Marihuanakonsumenten in den USA

  Anstieg der Verwendung messbar, jedoch nicht beim Ausbruch von Psychosen.     Die wenigen Jahre in denen medizinisches Cannabis und Marihuana zu Genusszwecken in Bundesstaaten der Vereinigten Staaten relegalisiert wurde, haben nicht nur wirtschaftliche Auswirkungen. Studien beobachteten das Konsumverhalten der US-Bevölkerung über einen Zeitraum von zwölf Jahren und haben einen Trend wahrgenommen. Es... → mehr lesen

Samstag, 20. August 2016

Essener Zollbeamte greifen Kiffer ab

  Set and setting.     In Essen wurden zwei heranwachsende Männer im Alter von 19 und 22 Jahren von Zollbeamten festgenommen. Zuvor kifften diese ganz unbescholten auf dem Gelände des Essener Zollfahndungsamtes ganz in der Nähe des Hauptgebäudes. Der kräftige Marihuanageruch hätte die Beamten daraufhin aufmerksam gemacht, weshalb man die beiden Tatverdächtigen suchte... → mehr lesen