Tag Archive: Cannabis-Clubs

Mittwoch, 24. Februar 2016

Schweiz zwischen Liberalisierung und Kriminalisierung

  Während vier Städte Cannabis-Clubs wollen, will die SVP Konsumenten wieder anzeigen   Seit den revidierten Betäubungsmittelgesetzt aus dem Jahr 2013 werden in der Schweiz Konsumenten, die weniger als zehn Gramm Cannabis bei sich haben, nicht mehr angezeigt, sondern müssen lediglich eine Geldstrafe von 100 Franken zahlen. Während die vier Städte Bern, Zürich,... → mehr lesen

Montag, 8. Februar 2016

Schweiz: Bundesamt für Gesundheit prüft CSC-Modell

  Gesundheitsminister offen für versuchsweise Legalisierung von Cannabis   Bereits im Dezember hatte sich die ehemalige Bundesrätin der Schweiz Ruth Dreifuss, die derzeit Präsidentin der Genfer Suchtkommission ist, Gesundheitsminister Alain Berset aufgesucht, um mit ihm die mögliche Bewilligung von Cannabis-Clubs zu besprechen. Dreifuss Ansinnen ist es Cannabis zu Versuchszwecken in Vereinslokalen legal an... → mehr lesen

Mittwoch, 3. Februar 2016

Kein dauerhaftes Verbot für Cannabis Clubs

  Stadtrat von Washington DC setzt Task Force ein   Gestern hat sich der Gesetzgeber in Washington DC zur Freude vieler Cannabis-Aktivisten gegen ein permanentes Verbot von privaten Cannabis-Clubs in der Stadt entschieden. Der Rechtsausschuss hatte zuvor vergangene Woche das Verbot eilig in Kraft gesetzt ohne entsprechende Alternativen zu berücksichtigen. Dies sorgte für... → mehr lesen