Tag Archive: Cannabis als Medizin

Freitag, 13. Mai 2016

Decarboxylierung von THC und CBD

  Der Kurs zu Cannabis als Medizin – Teil 6   Die optimale Decarboxylierung von THC und CBD durch Erhitzung     Von Dr. med. Franjo Grotenhermen   THC und CBD sollten vor der Einnahme erhitzt werden, damit sich die pharmakologischen Wirkungen vollständig entfalten können. Die optimale Form der Erhitzung ist von grundlegender Bedeutung für optimale Arten der... → mehr lesen

Samstag, 7. Mai 2016

12-jähriger Rechtsstreit beendet

    Cannabis-Patient darf selbst anbauen     Autor: Michael Knodt   Das wegweisende Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig vom 6.April 2016, demzufolge ein Cannabis-Patient die benötigten Blüten selbst anbauen darf, ist bereits rechtskräftig.   Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) muss dem an Multiple Sklerose erkrankten Michael F. aus Mannheim binnen kurzer Zeit eine Genehmigung zum Anbau von... → mehr lesen

Mittwoch, 4. Mai 2016

Cannabis auf Rezept für 2017 geplant

  Gesundheitsminister will Weg für Kostenübernahme freimachen   Heute soll ein Gesetzt im Kabinetten verabschiedet werden, dass die Versorgung von schwerkranken Patienten mit Cannabis regulieren soll. Dazu gehört auch die Übernahme der Kosten durch die Krankenlassen. Anschließend soll das Gesetz in den Bundestag eingebracht werden. “Ohne dem Bundestag vorgreifen zu wollen, ist es... → mehr lesen

Dienstag, 3. Mai 2016

Keine Kostenübernahme für Cannabis-Patientin

  Sozialgericht Trier sieht keinen Anspruch auf Cannabisblüten Vergangene Woche hat das Sozialgericht Trier entschieden einer 30-jährigen Patientin keine Kostenübernahme für ihr medizinisches Cannabis zuzusprechen. Die Frau leidet unter anderem an Morbus Crohn, ADHS sowie starken Scherzen und erhielt daher von Arzt die Empfehlung Cannabisblüten gegen ihre Beschwerden zu konsumieren. Da die... → mehr lesen