Tag Archive: Cannabis als Medizin

Freitag, 7. Oktober 2016

Hubschraubereinsatz wegen einer Cannabispflanze

  81-Jährige wird ihrer Medizin beraubt     Massachusetts ist einer von fünf US-Bundesstaaten, die Anfang November über die komplette Legalisierung von Cannabis abstimmen. Seit 2008 haben Patienten die Möglichkeit Marihuana für medizinische Zwecke einzusetzen. Diese Entwicklung scheint die National Guard jedoch nicht davon abzuhalten mit Hubschraubern über Wohngebieten zu kreisen, um Cannabispflanzen ausfindig... → mehr lesen

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Leiche in Weed gewickelt

  Von der Seidenstraße hinter dänische Gardinen.     Ein etwa 35 jähriger Mann wurde in China entdeckt, der in 13 Hanfpflanzen gewickelt wurde. Tot. Da es sich bei diesem Fund aber um ein archäologisch bedeutsames Ereignis handelt, blieb die Polizei ausnahmsweise einmal außen vor. Eine Leiche in Weed gewickelt, sorgt in diesem Fall nur... → mehr lesen

Freitag, 16. September 2016

Medizinalhanfgebrauch in Deutschland verdoppelt

  Linkspartei gibt Auskunft nach Anfrage.     Auf eine Nachfrage der Linkspartei hat das Bundesgesundheitsministerium aktuelle Zahlen über die Verwendung von medizinischem Cannabis in Deutschland preisgegeben. Die Deutsche Welle spendete diesem Ergebnis eine Nachricht – Medizinalhanfgebrauch in Deutschland verdoppelt.   Obwohl weiterhin nur 647 Personen Marihuana unter ärztlicher Verschreibung als Heilmittel applizierten, ist der Verbrauch... → mehr lesen

Mittwoch, 24. August 2016

Genügend Stimmen in Oklahoma gesammelt

  Petition für Medizinisches Marihuana erfolgreich.     Auch wenn 2015 in Oklahoma ein gewisser Schutz für Cannabispatienten eingeführt wurde, ist der Besitz von Marihuana im US-Bundesstaat noch kein Kavaliersdelikt. Nur Sorten die wenig THC und dafür viel CBD beinhalten, waren dank der Regel HB 2835 erlaubt worden. Eine Petition hat nun genügend Stimmen... → mehr lesen