Tag Archive: BfArM

Dienstag, 4. Oktober 2016

Erste Anbaugenehmigung in Deutschland

  MS-Patient darf endlich seine Medizin selbst züchten   Jahrelang hat Michael F. für sein Recht, Cannabis selbst anbauen zu dürfen, kämpfen müssen. Nun erhielt er endlich die Genehmigung zum Eigenanbau, wie die IACM am 1. Oktober mitteilte. Michael F. hatte bereits am 6. April 2016 vom Bundesverwaltungsgericht das Recht auf Eigenanbau zugesprochen... → mehr lesen

Montag, 2. Mai 2016

130 neue Anträge auf Eigenanbau

  Urteil des Bundesverwaltungsgerichts lässt Patienten auf Eigenanbau hoffen   Anfang April hatte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) dazu verpflichtet einem 52-jährigen Multiple Sklerose Patienten die Genehmigung zu erteilen, bei sich zu Hause Cannabis zur Behandlung seiner Krankheit anbauen zu können, da dieser sich das Cannabis aus... → mehr lesen

Donnerstag, 7. April 2016

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Cannabisanbau

  BfArM ist verpflichtet einem Patienten die Genehmigung des Eigenanbaus zu erteilen   Gestern hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig im Fall eines 52-jährigen Multiple Sklerose Patienten entschieden, der zu Hause Cannabis anbaute, um seine krankheitsbedingten Beschwerden zu lindern. Der Mann besaß eine Ausnahmegenehmigung Cannabisblüten als Medizin zu verwenden, jedoch konnte der 1985 an... → mehr lesen