Tag Archive: Bayern

Montag, 12. März 2018

Nürnberger Cannabis-Club ändert beanstandetes Logo

    Posse um „verunstaltetes“ Stadtwappen endet mit Tilgung der Farbkombination Weiß und Rot aus dem Logo des Cannabis Social Club Nürnberg e.V.         Ein halbes Jahr lang schwelte der Streit zwischen dem für historische Symbole zuständigen Organisationsamt und dem Cannabis Social Club Nürnberg e.V,. Stein des Anstoßes war das Logo des Clubs, das... → mehr lesen

Freitag, 16. Februar 2018

Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd strikt gegen Legalisierungsgedanken

  „Gesundheitsgefährdende Straftaten dürfen nicht legalisiert werden …“     Andre Schulz – der Bundesvorsitzende der Kriminalbeamten – scheint in einen Bienenkorb gestochen zu haben, als er erneut öffentlich für eine Beendigung des sinnfreien Cannabisverbotes in Deutschland warb. Bayerns Gesundheitsministerin wetterte sogleich gegen die vernünftigen Argumente des Kripomannes, sogenannte Fachexperten hielten sofort medial mit... → mehr lesen

Dienstag, 13. Februar 2018

Kriminalwissenschaftler gegen Cannabis-Freigabe

    Theoretiker belehrt die Praktiker vom Bund Deutscher Kriminalbeamter und fordert mehr Verbote       Ein überarbeiteter (glossierter) Kommentar von Sadhu van Hemp     Gunnar Duttge heißt die Koryphäe, die von Cannabis soviel Ahnung hat wie der Anti-Hanf-Papst Rainer Thomasius. Duttge, 1966 in Bayern geboren, ist aber kein Arzt, sondern Rechtswissenschaftler. Beste Voraussetzungen also, um sich... → mehr lesen

Dienstag, 6. Februar 2018

Bayerns Gesundheitsministerin gegen Cannabis-Freigabe

    Melanie Huml (CSU) lehnt die Forderung der Polizeigewerkschaft BDK nach einem Ende der Cannabis-Prohibition ab           Sadhu van Hemp       Wie nicht anders zu erwarten fand der erneute Vorstoß des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), den Gebrauch von Cannabis zu entkriminalisieren, wenig Anklang bei denen, die glauben, sie seien die wahren Hüter von Anstand und... → mehr lesen

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Kifferwahnsinn an Weihnachten

  Marihuanaraucher an den Feiertagen an die Falschen gelangt.     Während an den vergangenen Weihnachtsfeiertagen in allen gutbürgerlichen Stuben nur der Duft von Gänsebraten und Bratäpfeln bei bester Laune verbreitet wurde, fanden sich in düsteren Absteigen bei verlorenen Unterweltlern genügend gute Gründe, den allgemeinen Festivitäten zu trotzen und sich an den teuflischen Gaben... → mehr lesen

Montag, 11. Dezember 2017

Freistaat Bayern entschädigt Cannabis-Patienten

    Polizeipräsidium München reguliert entstandenen Schaden durch rechtswidrige Vernichtung von Medizinalhanf         Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Christoph N. ist Cannabis-Patient und hatte großes, sehr großes Glück, dass ihm Zivilfahnder der Münchener Polizei am 11. Mai nur ein paar Medizinalhanfblüten abknöpften. Gut und gerne hätte der Polizeieinsatz gegen die organisierte Haschgiftkriminalität in... → mehr lesen