Tag Archive: Bauern

Sonntag, 26. Dezember 2021

Özdemir: Hanfbauern in den Startlöchern

Der Agrarminister sieht großes Potential in der Landwirtschaft und verteidigt die Legalisierung Hier könnte schon bald Hanf wachsen. „Ich freue mich, dass der Irrsinn des Cannabis-Verbots endlich endet,“ so der Grünen-Politiker und frisch vereidigte Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir. In einem Gespräch mit der Zeitung „Bild am Sonntag“, wurden neben... → mehr lesen

Sonntag, 5. Dezember 2021

Nutzhanf: Höhere THC-Werte erlaubt

Die europäische Union erhöht den Höchstgehalt von Nutzhanf Gute Nachrichten für Bauern und Konsumenten: Bald wohl mehr Nutzhanf-Sorten. Seit 1996 darf Cannabis sativa in Deutschland wieder angebaut werden – unter massiven Auflagen. Nur Landwirtschaftsunternehmen mit einer Alterssicherung für Landwirte dürfen dieses Nutzhanf anbauen; die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) kontrolliert diese... → mehr lesen

Sonntag, 28. November 2021

Legalisierung: Besseres Image für Nutzhanf?

Nutzhanf hat jede Menge Vorteile – der schlechte Ruf zehrt jedoch an den Verkaufszahlen Die Ampel-Koalition aus SPD, Grüne und FDP nennt verschiedene Gründe für die Legalisierung von Cannabis: Trockenlegung des Schwarzmarktes, bessere Produkte für Konsumenten und massive Steuereinnahmen, welche unter Anderem für Suchtpräventionsprogramme benutzt werden sollen. Aber die Legalisierung hat... → mehr lesen

Mittwoch, 11. Februar 2009

Lesbisch- Schwule Sittenwächter in Köln

Klust e.V. will Kiffer auf dem CSD in Zukunft „an den Pranger stellen und anzeigen“ Der Kölner Stadtanzeiger berichtet über ein Treffen vom Klust (Kölner Lesben und Schwulentag) e.V., auf dem eine „Charta“ für die kommenden CSD Paraden beschlossen wurde. Hier heißt es unter Anderem: „Andere Teilnehmer und Zuschauer werden aufgefordert,... → mehr lesen

Dienstag, 10. Februar 2009

Hodenkrebs und Cannabis

Schlagzeilengeilheit deutscher Medien „geht auf die Eier“ Heute kann man überall lesen: „Cannabis verursacht Hodenkrebs“. Reuters vermeldet, dass ein Institut aus Seattle Hinweise auf einen eventuellen Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und Hodenkrebs entdeckt habe. Schaut man sich die Studie genauer an, so klingt das alles schon viel weniger dramatisch: Zum einen ging es nur um Cannabis-Raucher,... → mehr lesen

Donnerstag, 5. Februar 2009

Nicht mal Schweine dürfen Hanf gebrauchen

Schweizer Bauern, die Nutzhanf verfüttern, machen sich strafbar. Obwohl bereits 150 Bauernbetriebe in der Schweiz Nutzhanf anpflanzen, gibt es trotzdem immer Ärger mit dem Kraut. Da die anspruchslose Pflanze wunderbar als Futterquelle für Tiere genutzt werden könne, diesen schmecke und die Fruchtbarkeit und Gesundheit fördere, würden immer mehr Bauern den Hanf als... → mehr lesen