Montag, 3. März 2014

Frühlingsgefühle

Worte des Herausgebers Ich erinnere mich genau an das Gefühl das mich diese Monate wieder überkommt. Das erste Mal spürte ich es bei der Hanfparade 1998. Es waren tatsächlich mehrere zehntausende Teilnehmer gekommen; die Magnaten der Szene hatten sich nicht lumpen lassen und ihre besten Trucks aufgefahren. Es war Wahljahr und... → mehr lesen

Montag, 3. März 2014

Cannabidiol bei Angststörungen

von Dr. med. Franjo Grotenhermen Das gesteigerte Interesse am therapeutischen Potenzial des nicht psychotrop wirkenden CBD bei einer Vielzahl von Indikationen (Epilepsie, Entzündungen, Schizophrenie, et cetera) lässt sich bereits daran ablesen, dass sich pharmazeutische Firmen zunehmend für dieses Cannabinoid interessieren. So hat das israelische Unternehmen Tikun Olam eine Cannabissorte entwickelt, die... → mehr lesen

Montag, 3. März 2014

Kaempferia galanga – ETHNOBOTANISCHE PRAXIS

Erfahrungen mit einem psychoaktiven Ingwergewächs von Markus Berger Galanga, die asiatische Pflanze mit der scharfen Wurzel, bewegt die Gemüter der Psychonautengemeinde nicht erst sein gestern. Die einen behaupten steif und fest, Galanga sei definitiv psychoaktiv, andere mögen nur zu gern das genaue Gegenteil bestätigen. Im Folgenden untersuche ich anhand verschiedener Erfahrungsberichte in... → mehr lesen

Montag, 3. März 2014

Re-Legalisierung schneller als erwartet?

Das Ziel vor Augen Nachdem der Deutsche Hanfverband spätestens mit dem Gewinn der Million Euro im Rahmen der „Millionärswahl“ nachgewiesen hat, dass die Re-Legalisierung von Hanf auch in Deutschland kein gesellschaftliches Randthema mehr ist, haben Millionen Hanfkonsumierende wieder neuen Hoffnung geschöpft, die nach neun Jahren Merkel-Jahren immer mehr zu schwinden schien.... → mehr lesen