Dienstag, 1. Oktober 2013

Auf den Hund gekommen

von Sadhu Van Hemp „Das kann so nicht weitergehen“, schimpfte meine Schwiegertochter. „Wir können dich nicht ewig unterstützen! Lass endlich die Rente vom Amt aufstocken! Oder mach was! Führe Hunde aus oder sammle Pfandflaschen!“ Gesagt, getan. Ich musste nur einen Hund darauf abrichten, Pfandflaschen zu apportieren. Im Tierheim fand sich dann auch... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

DIY – Mach es dir selbst:

Stecki-Bubbler Autor: Konoptikum / Übersetzung: mze Wicky Cloner Bauteile: 2 gleiche Boxen (z.B. Eiscreme) Bewässerungsdocht (aus dem Baumarkt, 1 Meter) Perlite (Growshop, 1 Liter) Wicky Cloner Diese Variante funktioniert trotz oder gerade aufgrund der extrem geringen Kosten und ob der Einfachheit seiner Bewässerung verblüffend gut. Der Cloner besteht aus zwei verbundenen Gefäßen. Das Reservoir für die Nährlösung steht... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Wenn Beamte Patienten besuchen Vol. II

Diesmal in Visier der Justiz: Saubadin Mustafa aus Bayern Saubadin Mustafa wohnt in Bayern und ist Cannabis-Patient. Er nutzt Cannabis als Medizin bereits seit einigen Jahren. Sein Arzt befürwortet die Therapie, aber aufgrund der hohen Hürden hatte Saubadin bislang noch keinen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung gestellt. Das sollte sich schlagartig ändern, als Polizeibeamte... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Cannabis und andere Drogen Ein Vergleich

  Dr. med. Franjo Grotenhermen Mitarbeiter des nova Institutes in Hürth bei Köln und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM)   Autor: Dr.med. Franjo Grotenhermen             Einige Studien haben versucht, die Gefahren der gebräuchlichsten legalen und illegalen Drogen zu vergleichen. Besondere Aufmerksamkeit erzielte ein im Auftrag des französischen Gesundheitsministeriums angefertigter Bericht, der so genannte Roques-Report von... → mehr lesen