Freitag, 12. Juli 2013

Regulierter Cannabis-Markt statt Komasaufen

Direktor des „Institutes für Alkoholpolitik“ in Australien empfiehlt Re-Legalisierung von Cannabis als Jugendschutzmaßnahme 18-Jährige, die berauschende Substanzen konsumierten, hätten beim Konsum von Cannabis weniger Probleme als durch das verbreitete Komasaufen. Die sozialen Folgen des Cannabiskonsums seien zudem weniger gefährlich als die von Alkohol und Nikotin. Für die gesundheitlichen Folgeschäden gilt Gleiches,... → mehr lesen

Donnerstag, 11. Juli 2013

Samenqual statt Mediseeds

Hamburg: Polizei beschlagnahmt Hanfsamen-Automaten Nur elf Tage nach der Eröffnung wurde der „Mediseed-Shop“ auf der Hamburger Reeperbahn von der Polizei durchsucht. Im Rahmen der Razzia beschlagnahmten die Beamten alle Hanfsamen-Automaten samt Inhalt. Laut der Hamburger Staatsanwaltschaft bestehe gegen die Besitzerin der Anfangsverdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln.... → mehr lesen

Mittwoch, 10. Juli 2013

Lass wachsen

Im Namen der Grünen Jugend Nach einer Legalisierungs-Aktion im Juni, in deren Rahmen die Grüne Jugend Blumenbeete auf dem Wilhelmsplatz in Göttingen mit Marihuana aka Hanfpflanzen bestückte, wird nun solidarisch weitergeführt. Man fühle sich auch der Göttinger Gruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ verbunden und nimmt sich daher dem Thema weiter an. Nun fordern die... → mehr lesen

Dienstag, 9. Juli 2013

Vincente Fox drängt auf Legalisierung

Internationales Gipfeltreffen geplant Am gestrigen Tag hat sich der ehemalige mexikanische Präsident Vincente Fox mit den Größen der legalen US-Hanfszene getroffen, um in einem dreistündigen Meeting auf die notwendige Legalisierung von Marihuana zum freizeitlichen Genuss in den USA und vor allem Mexiko aufmerksam zu machen. Er spannte sich dazu in den Kreis von... → mehr lesen