Montag, 9. Dezember 2013

Kein Zusammenhang zwischen Schizophrenie und Cannabiskonsum

Die Familiengeschichte als ausschlaggebender Faktor im Fokus Eine neue Studie der renommierten Harvard Medical School kommt zu dem Schluss, dass der Konsum von Cannabis nicht als Auslöser für Schizophrenie angesehen werden kann. Die Ärzte um MD Lynn DeLisi, Professorin für Psychiatrie an der Harvard Medical School, untersuchten 171 gesunde sowie 108 an Schizophrenie erkrankte Probanden, um... → mehr lesen

Samstag, 7. Dezember 2013

Sie tun‘s wirklich

Am 10.Dezember will Uruguay Cannabis re-legalisieren Uruguay verfügt über hervorragende Fußballspieler und, was noch viel seltener und wertvoller ist, eine Vernunft begabte Regierung. Sah es vor einem knappen Jahr noch so aus, als hätte Präsident José Mujica seine Legalisierungs-Pläne auf Eis gelegt, scheint das kleine Land innerhalb weniger Monate mit den... → mehr lesen

Freitag, 6. Dezember 2013

Cannabis Social Clubs für Genf?

Überparteiliche Arbeitsgruppe im Großen Rat möchte ein Cannabis Social Club Pilotprojekt Eine überparteiliche Arbeitsgruppe des Genfer Große Rats, dem Kantonsparlament von Genf, fordert laut eines Berichts des „Tages Anzeiger“ die Einrichtung eines Pilotprojekts, in dessen Rahmen Cannabis Social Clubs über einen Zeitraum von drei Jahren in der Hauptstadt der Französischen Schweiz nach spanischem... → mehr lesen

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ist die Einteilung von Gras in Sorten Unsinn?

Mehr Schall als Rauch Das zumindest behauptet nicht irgend jemand, sondern einer der führenden Cannabis-Experten aus Kalifornien. Jeffrey Raber testet seit Jahren die Hanfblüten für die legal operierenden Hanfapotheken, die so genannten „Medical Dispensaries“, auf Pestizidbelastung, THC-Gehalt, den Gehalt anderer Cannabinoide und Terpene, insgesamt untersucht er jede Probe auf 42 Substanzen. Der CEO eines... → mehr lesen