Freitag, 22. März 2013

Gute Nase

Kein Gras für Drogenspürhunde in Colorado Nachdem die Bürger/innen Colorados der Entscheidung für „Amendment 64“ den Besitz und regulierten Verkauf von Cannabis re-legalisiert haben, besteht im Bundesstaat kaum noch Bedarf an Canis Cannabis, dem Hanf-Spürhund. Die neue Generation der vierbeinigen Helfer wird deshalb jetzt schon gar nicht mehr auf den Geruch... → mehr lesen

Donnerstag, 21. März 2013

Sativex-Versorgung gefährdet

Umstrittenes Finanzierungsmodell könnte das Aus bedeuten Der Sativex-Vertreiber für Deutschland, Allmiral, erwägt das erst 2011 zugelassene MS-Medikament auf Cannabisbasis wieder vom Markt zu nehmen. Hintergrund für diese Ankündigung sind die Preisverhandlungen des Konzerns mit dem Gemeinsamen Bundesausschuss. Im Prinzip dreht sich der Streit um den Preis für Sativex, der aufgrund kaum nachvollziehbarer Kriterien... → mehr lesen

Mittwoch, 20. März 2013

Rubbeln, schnuppern, denunzieren

Crimestoppers UK verschicken Postkarten mit Grasgeruch Die Denunzianten-Plattform Crimestopper.uk verschickt Postkarten, die nach dem Freirubbeln eines markierten Feldes Grasgeruch verströmen. Auf der Postkarte wird neben ein paar Graspflanzen eine aus einem Blumentopf wachsende Schusswaffe dargestellt und das ganze Stillleben dann mit „Cannabis-Grows produzieren mehr als nur Drogen“ betitelt. So sollen bislang uninformierte... → mehr lesen

Dienstag, 19. März 2013

Mutiger Cop

Nebenjob als Hanf-Lobbyist in Gefahr Gary Wiegert ist Polizist aus St.Louis, der sich als Nebentätigkeit bereits des Öfteren für verschiedene Lobbyverbände engagiert hatte, womit sein Arbeitgeber bis vor Kurzem auch nie ein Problem hatte. Sein neuester Nebenjob brachte ihm vergangene Woche jedoch eine Menge Ärger ein: Wiegert war von „Show me Cannabis“ als... → mehr lesen