Freitag, 3. Mai 2013

„Nicht meine Hose“

Schlagfertig oder dummdreist? Ein Mann aus Florida, bei dem die Polizei Crack und Cannabis gefunden hatte, war sehr überrascht ob der illegalisierten Substanzen in der Hosentasche. Er gebe vollumfänglich zu, so der Verdächtige während der Durchsuchung, die Hose vorher in einer Kirche gestohlen zu haben, ohne jedoch von den illegalisierten Drogen gewusst zu... → mehr lesen

Donnerstag, 2. Mai 2013

Eine Hanfapotheke in Obamas Dunstkreis

Medical Dispensary in Sichtweite des Weißen Hauses Die Bürger/innen von Washington D.C. hatten bereits 1998 mehrheitlich für Medizinisches Cannabis gestimmt. Dem Votum konnte aufgrund der gesetzlichen Sonderstellung* des Distriktes erst 2010 ein Gesetz folgen, das die Details von Verwendung, Abgabe und Produktion regelt. Das mittlerweile in Kraft getretene Gesetz sieht neben... → mehr lesen

Dienstag, 30. April 2013

Wieviel Gramm sind genug?

5.5.2013: Exzessive Debatte auf piratorama.de Am kommenden Sonntag, dem 5. Mai 2013, hat die IG Hanf der Piratenpartei anlässlich des tags zuvor stattfindenden Hanftages unseren Chefredakteur Michael Knodt als Moderator eingeladen, live mit einer Reihe Gästen über neue Wege zu einer Evidenz basierten Hanfpolitik zu diskutieren. Zugesagt haben bislang Maximilian Plenert (Akzept e.V.), Benedikt... → mehr lesen

Montag, 29. April 2013

Auch Grüne lassen Hanffreunde jagen

Getöse zum Wahlkampf und ein Offener Brief des Deutschen Hanfverbands an die Partei Am Wochenende verabschiedeten sowohl die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis90/Die Grünen als auch die Bayrischen Piraten Beschlüsse zu Hanf.  Während es bei den Grünen „Bei Drogen wie Cannabis wollen wir unter der Berücksichtigung des Jugendschutzes eine legale Abgabeform über lizensierte Fachgeschäfte... → mehr lesen