Politik

Dienstag, 4. März 2014

Polizei offen für „Frankfurter Weg“ bei Cannabis

Internationale Polizeikonferenz diskutiert über Drogenpolitik Autor: MP     Im November 2013 fand in Frankfurt am Main auf Einladung der Frankfurter Polizei, der Fachhochschule Frankfurt sowie dem Drogenreferat der Stadt die „International Conference on Drug Policy and Policing“ statt. 50 Vertreter der Strafverfolgungsbehörden aus 13 Nationen diskutierten zwei Tage über den „Frankfurter Weg“ und... → mehr lesen

Montag, 3. März 2014

Re-Legalisierung schneller als erwartet?

Das Ziel vor Augen Nachdem der Deutsche Hanfverband spätestens mit dem Gewinn der Million Euro im Rahmen der „Millionärswahl“ nachgewiesen hat, dass die Re-Legalisierung von Hanf auch in Deutschland kein gesellschaftliches Randthema mehr ist, haben Millionen Hanfkonsumierende wieder neuen Hoffnung geschöpft, die nach neun Jahren Merkel-Jahren immer mehr zu schwinden schien.... → mehr lesen

Montag, 10. Februar 2014

Feuer auf Marlene Mortler

Ein Verzicht auf das Amt als Drogenbeauftragte wäre besser gewesen Die neue Drogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) wuchs auf einem Bauernhof in Franken im Nürnberger Land auf. Der 1380 erstmals urkundlich erwähnte Hopfenhof in Dehnberg bei Lauf ist seit 1780 in Familienbesitz. Heute leben drei Generationen unter dem Dach des traditionsreichen Betriebes... → mehr lesen

Montag, 3. Februar 2014

Endlich ist es soweit!

In Colorado öffnen die ersten Hanf-Fachgeschäfte ihre Türen Die Euphorie nach dem positiven Ausgang des Volksentscheids über eine legale Abgabe von Marihuana als Genussmittel in den US-Bundesstaaten Washington und Colorado war groß. Doch von einem Tag auf den anderen sollte sich nichts ändern, denn Veränderungen brauchen Zeit. In Washington wird es... → mehr lesen