Politik

Freitag, 27. Februar 2015

Fast 20.000 Kiffer zur Strecke gebracht

Baden-Württembergs Innenminister Gall auf Konsumentenjagd     Für Cannabiskonsumenten im Grün/Rot regierten Baden-Württemberg wird es immer enger. Innenminister Gall stellte jüngst die Zahlen für 2014 vor: Im vergangenen Jahr wurden 19850 Menschen aufgrund des Erwerbs oder Besitzes von Cannabisprodukten angezeigt. Das ist eine Steigerung von über 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gall erklärte,... → mehr lesen

Samstag, 14. Februar 2015

Marlene Mortlers unbegreifliche Lernresistenz

Feuer auf Marlene Mortler   Beitrag von Hans Cousto     Wie in der Apotheken Umschau 1/2015 zu lesen ist, spricht sich Marlene Mortler dafür aus, Zigarettenwerbung weiter einzuschränken und den politischen Schwerpunkt bei Alkohol auf Präventionsmaßnahmen zu legen. Beim Cannabis bleibt sie bei der Verbotslinie: „Da können mir viele erzählen, Cannabis sei nicht so... → mehr lesen

Freitag, 13. Februar 2015

Cannabis ist bei den Grünen jetzt Chefsache

Cem Özdemir im Gespräch mit exzessiv.tv     Nachdem das Verfahren wegen Cannabisanbau gegen Cem Özdemir wegen fehlendem Öffentlichem Interesse eingestellt wurde, hat der Vorsitzende von Bündnis90/Die Grünen angekündigt, sich höchstpersönlich um die Regulierung von Cannabis zu kümmern. Er habe sich des Themas jetzt persönlich angenommen sagte Özdemir im Interview mit exzessiv.tv, dem... → mehr lesen

Mittwoch, 11. Februar 2015

Erste Stimmen in der SPD fordern eine Liberalisierung

Bayerische SPD-Generalsekretärin Kohnen möchte „Cannabis aus der Kriminalitätsecke holen“       Die Stimmung innerhalb der SPD scheint langsam in Richtung Liberalisierung zu kippen. Natascha Kohnen, Generalsekretärin des Bayrischen Landesverbandes, fragt heute im Merkur-online: „Wie können wir Cannabis aus der Kriminalitätsecke herausholen?“ Die zweifache Mutter möchte die Diskussion im zweitgrößten SPD-Landesverband anstoßen, damit ‚Cannabis... → mehr lesen