Politik

Montag, 11. August 2014

Marlene Mortler unterstützt irreführende Kampagne

Feuer auf Marlene Mortler   Beitrag von Hans Cousto     Zum Welt-Anti-Drogen-Tag am 26. Juni startete BRAVO (Heft 27/2014) die neue Anti-Drogen-Kampagne „Fuck Drugs!“. Die neue Aufklärungs-Kampagne von Europas größter Teenager-Multimediamarke der Bauer Media Group wird von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler unterstützt. „Ich sage jedem: Sei vorsichtig. Ich habe jüngst in einer... → mehr lesen

Freitag, 8. August 2014

Repression und Strafrecht

Beitrag von Hans Cousto Starke Zunahme der Drogenrepression     Die polizeiliche Repression gegen Drogenkonsumenten hat im letzten Jahr signifikant zugenommen. In Deutschland stieg die Repression gegen Cannabiskonsumenten um 7,5%, gegen Konsumenten aller anderen illegalisierten Drogen jedoch nur um 6,1%. Bemerkenswert ist hierbei, dass bei auf den Konsum bezogenen Delikten (allgemeine Verstöße), bei Cannabis... → mehr lesen

Dienstag, 22. Juli 2014

Triple Strike! 3:2 vor dem Verwaltungsgericht  

Patienten können sich selbst mit Cannabis versorgen     Fünf Mal hintereinander verkündete soeben das Verwaltungsgericht Köln seinen Spruch in Sachen Cannabiseigenanbau für Patienten. Dabei bekamen drei Patienten, darunter auch Günter Weiglein Recht, bei zwei wurde die Klage negativ beschieden.   Wie in der Hauptverhandlung am 08. Juli 2014 schon deutlich wurde, hatten die Richter... → mehr lesen

Freitag, 11. Juli 2014

Grünes Licht für die Legalisierung

Grünes Licht für die Legalisierung Beitrag von Hans Cousto     Das Motto der nächsten Hanfparade, die einen Tag vor Vollmond am Samstag, den 9. August 2014 in Berlin stattfinden wird, lautet „grünes Licht für die Legalisierung“. Das Motto „grünes Licht für die Legalisierung“ hat nur bedingt etwas mit der Partei Bündnis 90/Die Grünen... → mehr lesen