Politik

Mittwoch, 14. August 2013

Freiheit für Parksünder

Coffeeshops als sichere Alternative zum Stadtpark Nicht nur im Görlitzer Park oder der Neuköllner Hasenheide in Berlin kann man seit einer gefühlten Ewigkeit Gras fraglicher Qualität zu überhöhten Preisen kaufen. Eigentlich kann fast jede deutschsprachige Großstadt eine Grünfläche ihr Eigen nennen, auf der fleißig mit THC-haltigen Produkten gehandelt wird. Repressive Maßnahmen... → mehr lesen

Mittwoch, 7. August 2013

Entert die Piraten

Protestmailer des DHV Der Deutsche Hanf Verband hatte den Piraten zur Wahl in Berlin und NRW eine Empfehlung ausgesprochen, da sich das Drogenpolitische Programm sehen lassen konnte. Nun möchte der DHV überprüfen was tatsächlich unternommen wurde, seit die Freibeuter in den Landtagen ihre Anker warfen. Aus aktuellem Anlass veröffentlichen wir daher den Aufruf... → mehr lesen

Dienstag, 23. Juli 2013

Ideenklau dank DHV

Diskussion um Coffeeshop am Görli nimmt an Fahrt auf Die Idee einen Cannabis-Coffeeshop in der Nähe des Berliner Görlitzer Parks einzurichten, um den Straßendealerproblemen entgegen zu wirken, war die Antwort des Deutschen Hanf Verbands auf die Initiative „Unser Görli“, der Geleitschutz für Spaziergänger forderte. Nun meldet sich auch der Ende Juli aus dem Amt... → mehr lesen

Mittwoch, 10. Juli 2013

Lass wachsen

Im Namen der Grünen Jugend Nach einer Legalisierungs-Aktion im Juni, in deren Rahmen die Grüne Jugend Blumenbeete auf dem Wilhelmsplatz in Göttingen mit Marihuana aka Hanfpflanzen bestückte, wird nun solidarisch weitergeführt. Man fühle sich auch der Göttinger Gruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ verbunden und nimmt sich daher dem Thema weiter an. Nun fordern die... → mehr lesen