Nachrichten

Montag, 7. Oktober 2013

Buße statt Strafe

Schweiz sanktioniert jetzt bundeseinheitlich Seit dem 1.Oktober gelten für Hanf Konsumierende in der Schweiz neue Regelungen. So wird das bereits 2008 beschlossene Bußenmodell nach endlos anmutendem Zögern eingeführt. Ab sofort werden Erwachsene, die mit maximal 10 Gramm Cannabis oder Haschisch erwischt werden, nicht mehr angezeigt. Statt dessen wird ein Ordnungsgeld von 100... → mehr lesen

Freitag, 4. Oktober 2013

Kalifornien re-legalisiert Nutzhanf

Grünes Licht aus Washington erwartet Am 28.September unterzeichnete Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown ein Gesetz, das den Anbau und die Weiterverarbeitung von Nutzhanf nach über 50 Jahren wieder ermöglichen würde. Um die erste Ernte einzufahren, fehlt jedoch noch grünes Licht von den Bundesbehörden in Washington. Angesichts der Entscheidung der Obama Administration, den einzelnen Bundesstaaten... → mehr lesen

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Erste Hanfladen-Lizenz beantragt

Dispensary möchte auch an Gesunde verkaufen Nachdem fest steht, dass die ersten Hanf-Fachgeschäfte Anfang 2014 in Colorado öffnen müssen, weil der Staat nach der Legalisierung die Verpflichtung hat, eine sichere Infrastruktur für den Cannabishandel bereitzustellen, hat sich die „Medicine Man Dispensary“ als erstes Unternehmen beworben, Hanfblüten auch zu ludischen Zwecken an Erwachsene zu... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Wenn Beamte Patienten besuchen Vol. II

Diesmal in Visier der Justiz: Saubadin Mustafa aus Bayern Saubadin Mustafa wohnt in Bayern und ist Cannabis-Patient. Er nutzt Cannabis als Medizin bereits seit einigen Jahren. Sein Arzt befürwortet die Therapie, aber aufgrund der hohen Hürden hatte Saubadin bislang noch keinen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung gestellt. Das sollte sich schlagartig ändern, als Polizeibeamte... → mehr lesen