Nachrichten

Dienstag, 1. Oktober 2013

Wenn Beamte Patienten besuchen Vol. II

Diesmal in Visier der Justiz: Saubadin Mustafa aus Bayern Saubadin Mustafa wohnt in Bayern und ist Cannabis-Patient. Er nutzt Cannabis als Medizin bereits seit einigen Jahren. Sein Arzt befürwortet die Therapie, aber aufgrund der hohen Hürden hatte Saubadin bislang noch keinen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung gestellt. Das sollte sich schlagartig ändern, als Polizeibeamte... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Cannabis und andere Drogen Ein Vergleich

  Dr. med. Franjo Grotenhermen Mitarbeiter des nova Institutes in Hürth bei Köln und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM)   Autor: Dr.med. Franjo Grotenhermen             Einige Studien haben versucht, die Gefahren der gebräuchlichsten legalen und illegalen Drogen zu vergleichen. Besondere Aufmerksamkeit erzielte ein im Auftrag des französischen Gesundheitsministeriums angefertigter Bericht, der so genannte Roques-Report von... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Feuer auf Mechthild Dyckmans

Der Abschied von Mechthild Dyckmans fällt einem nicht schwer! Dyckmans einseitige Dreifaltigkeit. Mechthild Dyckmans war bis 2005 Richterin, ist also der Judikative verpflichtet. Seit 2005 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Hier war sie in der 16. Legislaturperiode Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für Justizpolitik. Auch derzeit in der 17. Legislaturperiode ist Dyckmans Mitglied... → mehr lesen

Dienstag, 1. Oktober 2013

Der Letzte zahlt die Zeche

Schlecht gerüstet für eine blühende Zukunft Seit die beiden US-Bundesstaaten Colorado und Washington mit Obamas Segen re-legalisieren dürfen und auch in Uruguay die Prohibition bald Geschichte sein wird, sind sich viele Beobachter des drogenpolitischen Tagesgeschehens in zwei Dingen einig: Das Hanfverbot wird in einer Art Domino-Effekt fallen, zuerst in den USA... → mehr lesen